34. Spieltag
23.05.2015 15:30
Beendet
Bayern
Bayern München
2:0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1:0
  • Robert Lewandowski
    Lewandowski
    25.
    Elfmeter
  • Bastian Schweinsteiger
    Schweinsteiger
    48.
    Rechtsschuss
Stadion
Allianz Arena
Zuschauer
75.000
Schiedsrichter
Thorsten Kinhöfer

Liveticker

90
17:24
Fazit:
Der FC Bayern besiegt den FSV Mainz 05 mit 2:0 (1:0) und feiert damit einen gelungenen Abschluss einer insgesamt absolut souveränen Bundesligasaison. Robert Lewandowski (25./HE) und Bastian Schweinsteiger (48.) erzielten die Treffer für den Deutschen Meister 2015, der die Partie über 90 Minuten dominierte. Die Gäste aus Mainz hielten im Rahmen ihrer Möglichkeiten gut mit und kamen im Verlaufe der zweiten Hälfte sogar zu einigen ordentlichen Torchancen. Während die Bayern die längst feststehende Meisterschaft feiern und gleich die Schale entgegennehmen werden, verabschieden wir uns. Schönen Samstag noch!
90
17:22
Spielende
90
17:22
Schluss in München.
88
17:20
Zwei Minuten noch. Nachgespielt wird sicherlich nicht allzu viel, bevor den Bayern die Meisterschale überreicht wird.
86
17:18
Bayerns Juan Bernat tanzt im gegnerischen Sechzehner gekonnt seinen Gegenspieler aus, bevor er mit rechts aus sieben Metern abzieht - Karius ist mal wieder da, wo er sein muss und pariert gekonnt.
85
17:16
Fünf Minuten noch in diesem Spiel.
83
17:15
Johannes Geis geht raus bei Mainz, ihn löst Christoph Moritz ab.
83
17:15
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05: Christoph Moritz
83
17:14
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05: Johannes Geis
82
17:14
Nächste Gelegenheit für die Bayern. Nach Ablage des äußerst aktiven Pizarro schießt Rode aus acht Metern daneben.
80
17:12
Nächste Riesenchance für Pizarro! Nach starker Vorarbeit von rechts durch Götze scheitert der Peruaner aus zwei Metern am glänzend reagierenden Karius.
80
17:11
Zehn Minuten sind noch zu spielen in München. Erleben wir hier noch einen Treffer?
77
17:09
Die Mainzer erhöhen nun wieder die Schlagzahl, die Gäste spielen nun mit Schwung nach vorne. Ganz losgelöst vom Endergebnis ist es eine gute Vorstellung des FSV am heutigen Nachmittag.
74
17:07
Auf der anderen Seite pariert Neuer stark! Und zwar gegen den Mainzer de Blasis und dessen starken Drehschuss aus neun Metern.
74
17:06
Beinahe der Treffer von Pizarro! Das wär's doch gewesen. Nur wenige Sekunden nach seiner Einwechslung scheitert der Angreifer aus wenigen Metern Entfernung an FSV-Keeper Loris Karius.
73
17:05
Nun ist es soweit, die Arena wird laut: Claudio Pizarro betritt den Rasen. Der Peruaner löst Robert Lewandowski Robert Lewandowski ab.
73
17:05
Einwechslung bei Bayern München: Claudio Pizarro
73
17:04
Auswechslung bei Bayern München: Robert Lewandowski
71
17:03
Wechsel bei Mainz: Für den glücklosen Yunus Malli betritt Christian Clemens den Rasen.
71
17:03
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05: Christian Clemens
71
17:03
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05: Yunus Malli
70
17:01
20 Minuten noch. Die Gäste benötigen so schnell wie möglich den Anschlusstreffer, um die Mission Punktgewinn am Leben zu erhalten. Doch ein Tor für die Elf von Trainer Martin Schmidt liegt momentan nun wirklich nicht in der Luft.
68
16:59
Mittlerweile findet das Spiel fast nur noch rund um den Mainzer Sechzehner statt, die zwischendurch immer mal wieder stattfindenden Offensivaktionen der Mainzer bleiben in dieser Phase aus.
66
16:57
Bei den Bayern macht sich Publikumsliebling Claudio Pizarro intensiv warm. Der Peruaner, der am Ende der Saison den Verein und die Bundesliga verlassen wird, bekommt gleich wohl noch ein paar Abschiedsminuten von Pep Guardiola geschenkt.
64
16:55
Die in dieser Phase sehr weit aufrückenden Bayern erhöhen den offensiven Druck, die Defensive der Mainzer hat nun arge Probleme, das Leder aus der Gefahrenzone zu befördern.
62
16:54
Der eingewechselte Mitechell Weise bringt von der rechten Seite eine klasse Flanke nach innen, doch dort verpasst Bastian Schweinsteiger die Kugel ganz knapp.
60
16:52
Eine Stunde ist gespielt in München. Die zweite Hälfte begann äußerst unglücklich für die Mainzer, Schweinsteiger traf in Minute 48 für die Hausherren. Doch seit der Einwechslung von Topstürmer Shinji Okazaki geht beim FSV deutlich mehr nach vorne. Natürlich gehen die Gäste damit auch in der Defensive ein höheres Risiko.
57
16:49
Weit aufrückende Bayern offenbaren nun die eine oder andere Unsicherheit hinten drin, doch noch kann der Gast aus Rheinland-Pfalz nicht davon profitieren. Nach vorne hin veranstalten die Gastgeber dagegen weiterhin einiges.
55
16:47
Riesenchance für Mainz! Nach einer Unaufmerksamkeit in der Bayern-Defensive läuft Yunus Malli plötzlich alleine auf Manuel Neuer zu - doch der FSV-Angreifer zögert zu lange, letzten Endes verpufft die Chance.
54
16:46
Erneuter Wechsel der Bayern: Für Xabi Alonso ist nun Sebastian Rode mit von der Partie. Ob eine Verletzung des Spaniers vorliegt, ist nicht bekannt.
54
16:45
Einwechslung bei Bayern München: Sebastian Rode
54
16:45
Auswechslung bei Bayern München: Xabi Alonso
53
16:44
Mainz-Trainer Schmidt reagiert auf den Rückstand und bringt Stürmer Shinji Okazaki für Mittelfeldspieler Daniel Brosinski.
48
16:44
Tooor für Bayern München, 2:0 durch Bastian Schweinsteiger
Die Bayern erhöhen! Nach schöner Vorlage von Lewandowski erzielt Bastian Schweinsteiger per überlegtem Schuss aus neun Metern das 2:0 für die Bayern. War's das bereits für die Mainzer?
52
16:43
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05: Shinji Okazaki
52
16:43
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05: Daniel Brosinski
46
16:43
Bei den Bayern ist nun Mitchell Weiser für Thomas Müller dabei.
46
16:42
Einwechslung bei Bayern München: Mitchell Weiser
46
16:42
Auswechslung bei Bayern München: Thomas Müller
46
16:42
Weiter geht's.
46
16:42
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:42
Halbzeitfazit:
Nach 45 Minuten führen die Bayern durch den verwandelten Handelfmeter von Robert Lewandowski aus der 25. Minute mit 1:0. Der Spielstand ist absolut verdient, ist der Rekordmeister doch absolut überlegen in jeglicher Hinsicht. Mainz dagegen konnte erst einmal gefährlich vor dem gegnerischen Kasten auftauchen. In 15 Minuten geht's hier weiter, bis gleich.
45
16:42
Ende 1. Halbzeit
45
16:21
Pause in München.
45
16:21
Der Mainzer Pablo de Blasis erobert den Ball und läuft anschließend auf den gegnerischen Kasten zu. Doch Dante und Boateng können den kleinen Argentinier im Verbund erfolgreich stören.
44
16:20
Ordentlicher Freistoß von Johannes Geis. Der Mainzer Standardexperte prüft Manuel Neuer mit einem Versuch aus 28 Metern. Der deutsche Nationalkeeper hat das Leder im Nachfassen sicher.
42
16:18
Die Bayern fordern Elfmeter Nummer zwei! Doch liegt Kinhöfer wohl richtig damit, das Einschreiten von Geis gegen Lewandowski nicht als Foul zu werten.
40
16:16
Da muss Yunus Malli mehr draus machen! Nach einer schönen Halbfeldflanle von Johannes Geis steht der Mainzer Shootingstar fünf Meter vor dem Kasten frei, doch der anschließende Kopfball misslingt komplett. Erste kleine Unsicherheit in der Bayern-Deckung.
38
16:15
Bei den Bayern stehen mit Dante und Götze zwei in der jüngsten Vergangenheit häufig Gescholtene in der Startelf. Zumindest Dante kann bislang überzeugen, der Brasilianer entschied alle seine sieben bisherigen Zweikämpfe für sich.
36
16:12
Und wieder die Bayern per Kopf. Diesmal ist es Schweinsteiger, der den Ball aus fünf Metern daneben setzt.
35
16:11
Gute Chance für die Bayern! Nach einem Freistoß aus dem linken Halbfeld setzt Dante das Leder per Kopf aus wenigen Metern knapp neben das Tor.
34
16:10
Erster Torschuss der Gäste: Mittelfeldmann Johannes Geis versucht's aus 21 Metern, Manuel Neuer hat jedoch überhaupt keine Probleme, die Kugel zu sichern.
32
16:09
...Mainz-Keeper Karius kommt aus seinem Kasten und faustet das Spielgerät aus der Gefahrenzone.
32
16:08
Nach einer Freistoßhereingabe aus dem Halbfeld können die Mainzer abwehren, es gibt die erste Bayern-Ecke am heutigen Nachmittag...
29
16:06
Mainz ist bemüht, nun auch mal etwas nach vorne zu veranstalten. Doch haben die Bayern in Sachen Defensive bis hierhin überhaupt keine Probleme.
26
16:03
Man darf gespannt sein, ob und inwiefern die Gäste ihre Spielanlage angesichts des Rückstands nun verändern.
25
16:01
Tooor für Bayern München, 1:0 durch Robert Lewandowski
Die Bayern führen! Robert Lewandowski verwandelt mit viel Wucht mittig. Tor Nummer 17 für den Polen. Zwei fehlen noch, um Ligaprimus Alex Meier noch abzufangen und seinen Titel zu verteidigen.
24
16:01
Elfmeter für Bayern! Dem Mainzer Nico Bungert springt der Ball im eigenen Sechzehner an die Hand - klarer Fall.
24
16:00
Starker Schuss von Jérôme Boateng! Bayerns Innenverteidiger kommt aus 16 Metern zum Abschluss - Loris Karius ist auf dem Posten und pariert klasse.
22
15:59
Bayerns Juan Bernat bringt Yunus Malli in voller Fahrt zu Fall - eigentlich eine klare Gelbe Karte, doch Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer lässt in seinem allerletzten Bundesligaspiel Gnade vor Recht ergehen.
21
15:57
Die Stimmung in München ist klasse, das Spiel kommt dagegen weiterhin ohne Highlights aus.
18
15:56
Viel geht bei den Bayern über rechts und Rafinha sowie Kapitän Philipp Lahm. Die linke Flanke, auf der Bastian Schweinsteiger wie in alten Tagen heute agiert, wird dagegen eher vernachlässigt bislang.
15
15:53
Das klassische 4-4-2 der Mainzer funktioniert in Sachen Defensive weiterhin gut. Doch was heißt hier klassisch? Das Sturmduo bilden die etatmäßigen Mittelfeldspieler Pablo de Blasis und Yunus Malli.
13
15:50
Erste Chance in diesem Spiel: Nach einem langen Diagonalpass Dantes setzt sich Lewandowski im Luftkampf gegen den herausgeeilten Karius durch - der Ball geht jedoch zwei Meter über den Kasten der Gäste.
11
15:48
Bastian Schweinsteiger spielt am Rande des gegnerischen Sechzehners einen schönen Lupf-Pass auf Thomas Müller, doch der durchgestartete Teamkollege kommt ein wenig zu spät - FSV-Keeper Loris Karius hat die Kugel sicher.
10
15:47
Zehn Minuten sind gespielt in München. Noch ist nicht viel Erwähnenswertes passiert. Die Bayern haben überwiegend den Ball, die Versuche nach vorne sind jedoch noch nicht zielführend. Mainz steht sicher hinten drin.
8
15:45
Während die Bayern den Meistertitel seit Ende April bereits sicher haben, geht es für Maskenmann Robert Lewandowski heute noch um die Torjägerkanone. Mit 16 Treffern hat der Pole drei Tore weniger als der verletzte Frankfurter Alex Meier auf dem Konto.
6
15:42
Die Bayern beanspruchen das Gros des Ballbesitzes für sich in dieser Anfangsphase. Mainz, wenn es denn mal ans Leder kommt, versucht es mit schnellen langen Bällen nach vorne. Noch wurde es jedoch nicht gefährlich für eines der beiden Tore.
4
15:40
Die Bayern agieren mit Dreierkette, während die Gäste mit vier kompakten Viererketten dagegenzuhalten versucht. In der Abwehrreihe der Mainzer stehen drei nominelle Innenverteidiger.
2
15:38
Auf den anderen Plätzen sind bereits einige Treffer gefallen. Hier laufen die Dinge dagegen erstmal ganz langsam an.
1
15:37
Nun kann es endlich losgehen, mit knapp sechs Minuten Verspätung.
1
15:36
Spielbeginn
15:30
Und jetzt Franz Beckenbauer mit knallroter Hose. Es wird höchste Zeit, dass das Spiel beginnt.
15:28
Vor dem Anpfiff gibt's noch den Einlauf der Legenden. Oliver Kahn, Jean-Marie Pfaff, Dieter Hoeneß und viele andere erscheinen nacheinander in der Arena. Bei der Übergabe der Meisterschale nach der Partie wird es ein Wiedersehen mit ihnen geben.
15:23
Schiedsrichter dieser Partie ist Thorsten Kinhöfer, der heute sein letztes Bundesligaspiel leitet. Ihm assistieren Christian Fischer und Frederick Assmuth an den Seitenlinien.
14:24
"In München kommt man sich wie kleine Gladiatoren vor, aber kleine Gladiatoren wachsen gerne über sich hinaus, und das wollen wir tun. Es wird eine große Herausforderung. Das München-Spiel hing immer wie eine Dunstglocke über uns, wir wollten den Klassenerhalt unbedingt vorher schaffen", gab Schmidt im Vorfeld dieser Partie zu Protokoll.
14:23
Als Tabellenzehnter könnte Mainz durch einen Erfolg über die Bayern noch den einen oder anderen Rang gut machen in der Endabrechnung, im Falle einer Niederlage jedoch auch noch einige Vereine an sich vorbeiziehen lassen.
14:22
Unter Neu-Trainer Martin Schmidt, der am 27. Februar die Geschicke des erfolglosen Dänen Kasper Hjulmand übernahm, holte die Rheinland-Pfälzer aus zwölf Partien gute 18 Zähler, mit Hilfe derer man sich jeglicher Abstiegssorgen entledigte. Konsequenterweise wurde der Kontrakt mit dem Schweiter Schmidt bereits im April vorzeitig um drei Jahre verlängert.
14:19
Anders als beim heutigen Gegner geht es für den FSV Mainz am Ende einer turbulenten Saison, während der man erstmalig in der Bundesliga-Geschichte des Klubs im laufenden Spielbetrieb den Trainer wechselte, nur noch um die viel zitierte goldene Ananas.
14:14
Guardiola stellte indes im Vorfeld dieser Partie sicher, auf die Stärke des Gegners hinzuweisen. "Die Mainzer sind sehr aggressiv, haben große Qualität, gehen nach vorne und haben sehr gute Mittelfeldspieler. Wir hatten in Mainz viele Probleme, im Hinspiel waren sie besser als wir. Ich bin sehr zufrieden mit dieser Saison, sie war besser als die letzte. Wir haben es sehr, sehr gut gemacht", sagte der Spanier. Dessen Zukunft bei den Münchnern steht unterdessen weiter in den Sternen. Wird er seinen 2016 auslaufenen Kontrakt verlängern oder nicht? Oder wandert er vielleicht schon in diesem Sommer gen Nordwesten Englands ab?
14:09
Und so stehen die Bayern vor dem letzten Bundesligaspiel der Saison unter gehörigem Druck. Nicht nur möchte man den Kritikern zeigen, dass man sehr wohl noch ernsthaft mitspielt im Ligageschehen. Auch die eigenen Fans möchte man in der eigenen Arena nur ungern mit einer neuerlichen Enttäuschung in die Sommerpause entlassen.
14:08
Nach der jüngsten 1:2-Niederlage gegen Kellerkind SC Freiburg kam es zu deutlichen Worten der Kritik aus diversen Lagern der Liga. Allen voran bei Abstiegskandidat Hannover 96 monierte man die angebliche Larifari-Haltung der Bayern öffentlich und direkt, sogar längst in der Anonymität versunkene alte Bundesliga-Gestalten fühlten sich dazu berufen, ihren fragwürdigen Senf dazuzugeben (Dieter Schatzschneider: "Piss-Mannschaft").
14:04
Denn die heutige letzte Partie dieser Spielzeit vor heimischem Publikum gegen die Mainzer wird ganz sicher nicht zum freudetrunkenen Schaulaufen geraten. Denn Partien dieser Art hat sich die Elf von Trainer Pep Guardiola in den letzten Wochen bereits einige geleistet; zumindest ergebnistechnisch konnte man den Eindruck gewinnen, dass die Münchner die Saison wieder einmal frühzeitig zu den Akten gelegt haben - was Guardiola übrigens wieder einmal nicht verneinen mochte.
14:01
Bereits seit dem 27. Spieltag stehen die Bayern als Deutscher Meister 2015 fest. Dass sich der deutsche Rekordtitelträger vorzeitig die Schale sichert, ist nun wahrlich nichts Neues. Und doch ist in diesem Jahr alles anders vor dem sportlich bedeutungslosen Saisonausklang.
13:58
Willkommen zur Partie zwischen Bayern München und dem FSV Mainz 05 am letzten Spieltag der Saison 2014/2015.

Bayern München

Bayern München Herren
vollst. Name
Fußball-Club Bayern München
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
27.02.1900
Sportarten
Fußball, Handball, Tischtennis, Turnen, Basketball, Kegeln, Schach
Stadion
Allianz Arena
Kapazität
75.024

1. FSV Mainz 05

1. FSV Mainz 05 Herren
vollst. Name
1. Fußball- und Sportverein Mainz 05
Stadt
Mainz
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
16.03.1905
Sportarten
Fußball, Handball, Tischtennis
Stadion
Opel Arena
Kapazität
34.000