4. Spieltag
14.08.2022 13:30
Beendet
Hannover
Hannover 96
1:0
Jahn Regensburg
Regensburg
0:0
  • António Fóti
    Fóti
    83.
    Rechtsschuss
Stadion
Heinz von Heiden Arena
Zuschauer
21.000
Schiedsrichter
Martin Petersen

Liveticker

90.
15:30
Fazit:
Jetzt haben es die Niedersachsen geschafft: Hannover 96 ringt Jahn Regensburg im Heimspiel mit 1:0 nieder und feiert den ersten Saisonsieg und Trainer Stefan Leitl! Der Held der 96er ist heute der erst 18-jährige António Fóti. In der 83. Minute machte der Youngster sein erstes Profitor wurde damit zum Mann des Tages. Zuvor zeigte Hannover vor allem in der ersten Halbzeit einen mutigen Auftritt mit einigen guten, aber ungefährlichen Angriffen. Die ersten beiden Großchancen verbuchte daher der Jahn durch Owusu in der 36. und 45. Minute. Als die Partie danach im zweiten Durchgang immer mehr mit einem 0:0 auszulaufen schien, brachte 96 nochmal ein guter Angriff den Last-Minute-Sieg ein.
90.
15:25
Spielende
90.
15:24
Ein Stürmerfoul vom SSV Jahn! War's das? Zieler legt sich den Ball für den Freistoß zurecht und die 96-Fans zählen die Sekunden runter.
90.
15:23
Dem Jahn rennt die Zeit davon. Gerade mal 120 Sekunden verbleiben den Gästen noch für den Lucky Punch. Bei einem Freistoß von der linken Seitenlinie geht auch Keeper Stojanović mit nach vorn. Was passiert?
90.
15:22
Der Jahn macht auf und wirft alles nach vorne! Hannover erhält dadurch viel Raum für Konter und feuert alle möglichen Bälle aufs Tor. So auch Kerk, der einen Gewaltschuss aus linken 20 Metern wieder knapp über die Latte feuert.
90.
15:21
Caliskaner zieht in der ersten Minute mit guter Ballführung links vor das Gehäuse und will dort auch noch an Zieler vorbei. Der Torhüter der Roten macht sich aber groß und drängt den Regensburger souverän ins Toraus ab.
90.
15:20
Etwas überraschend gibt es jetzt nochmal satte fünf Minuten Nachspielzeit!
90.
15:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
89.
15:19
Kerk fast mit der Vorentscheidung! Der 96er schaut ganz genau zu Stojanović rüber und will den Jahn-Keeper mit einem Lupfer aus 16 Metern überlisten. Der Ball geht hauchzart über den Querträger!
88.
15:17
Gelbe Karte für Fabian Kunze (Hannover 96)
Kunze stoppt einen Angriff der Regensburger schon im Mittelfeld mit einem Foul und sieht für sein taktisches Vergehen an Yildirim Gelb.
88.
15:17
Viel Zeit hat der Jahn jetzt nicht mehr! Nur noch zwei Minuten sind regulär auf der Uhr. Gibt es die erste Saisonniederlage für die Oberpfälzer oder fällt noch der Ausgleich?
86.
15:15
Das Tor wird zwar offiziell erstmal als Eigentor durch Breitkreuz gewertet. Aber: Wenn es beim 1:0 bleibt, ist der junge António Fóti heute der Held der 96er!
85.
15:15
Gelbe Karte für Håvard Nielsen (Hannover 96)
83.
15:12
Tooor für Hannover 96, Tor durch Steve António Fóti
Youngster António Fóti erlöst Hannover! Nach einer Flanke von Köhn hat der 18-jährige Fóti rechts im Strafraum zu viel Platz und legt sich den Ball zum Abschluss ideal auf den rechten Fuß. Breitkreuz will den Einschlag noch auf der Linie verhinden und lenkt den Ball unhaltbar ins eigene Netz ab!
83.
15:12
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Kaan Caliskaner
83.
15:11
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Nicklas Shipnoski
82.
15:11
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Minos Gouras
82.
15:11
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Charalambos Makridis
80.
15:10
Zehn Minuten sind in Hannover noch auf der Uhr. Fällt noch das goldene Tor des Tages? Regensburg wäre mit dem Remis sicher einverstanden, bei Hannover müssen eigentlich drei Punkte her.
79.
15:08
Da fehlt nicht viel! Köhn schau auf seiner linken Seite kurz hoch und knallt eine hohe Flanke kurz vor das Tor. Tresoldi läuft ideal ein und verpasst die Hereingabe um wenige Zentimeter.
78.
15:07
Auf den Torwart: Kerk flankt einen Freistoß von hinten links mit viel Tempo hoch in den Sechzehner. Am Elfmeterpunkt geht Nielsen hoch und köpft Stojanović in die Arme.
77.
15:07
Einwechslung bei Hannover 96: Sebastian Stolze
77.
15:06
Auswechslung bei Hannover 96: Maximilian Beier
77.
15:06
Einwechslung bei Hannover 96: Phil Neumann
77.
15:06
Auswechslung bei Hannover 96: Luka Krajnc
76.
15:06
Auf der anderen Seite folgt ein gefährlicher Vorstoß von Kerk. Der Joker setzt sich an der linken Sechzehner-Ecke durch und ballert die Kugel im Fallen am rechten Pfosten vorbei.
75.
15:05
Gefährlicher Freistoß von Regensburg! Shipnoski chippt einen ruhenden Ball aus 20 Metern rechts vor das Gehäuse. Dort ist Zieler gegen Elvedi gefordert und hat Glück, dass er trotz eines leichten Wacklers doch noch rechtzeitig am Ball ist. Die Freistoß-Varianten vom Jahn haben was!
72.
15:02
Beinahe die Großchance für den Jahn! Joker Yildirim hat sofort seine erste Szene und grätscht in eine scharfe Hereingabe von links. Direkt vor dem 96-Tor rettet Krajnc mit dem langen Bein! Makridis lauerte bereits auf den Abstauber.
70.
15:00
Auch Selimbegović bringt nochmal einen frischen Mann: Yildirim ersetzt Owuso, der in 1. Halbzeit zweimal das 0:1 auf dem Fuß hatte.
70.
14:59
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Aygün Yildirim
70.
14:59
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Prince Owusu
67.
14:58
96-Trainer Leitl setzt auf die Jugend: Die beiden Youngster Fóti und Tresolide kommen für die Schlussphase. Feierabend hat der glücklose Teuchert und der unauffällige Ex-Regensburger Besuschkow.
67.
14:57
Einwechslung bei Hannover 96: António Fóti
67.
14:56
Auswechslung bei Hannover 96: Max Besuschkow
67.
14:56
Einwechslung bei Hannover 96: Nicolo Tresoldi
67.
14:56
Auswechslung bei Hannover 96: Cedric Teuchert
67.
14:56
Lassen die Kräfte nach? Das Duell flacht ab und bietet jetz kaum nennnenswerte Aktionen. Bei Hannover folgt nun ein Doppelwechsel.
64.
14:54
Frech! Kerk übernimmt bei Hannover den Eckball und probiert es mit einer direkt verwandelten Ecke. Stojanović passt auf und lenkt den Ball mit den Fingerspitzen über die Latte.
64.
14:53
Mal wieder eine Ecke für Hannover! Muroya schiebt den Ball rechts in den Strafraum und zu Teuchert. Der Stürmer der 96er holt gegen die Jahn-Abwehr eine Ecke heraus.
63.
14:52
In den besonders engen und wichtigen Zweikämpfen sind jetzt eher die Regensburger vorne. Hannover ist passiver und neigt teilweise auch zu Unkonzentriertheiten. Reagiert Leitl gleich mit einem Wechsel?
61.
14:50
Ein erneuter Freistoß landet nun via Shipnoski in der Gefahrenzone vor Zieler. Albers hält den Kopf und hin und befördert den Ball ohne Druck zu Zieler.
60.
14:49
Die Stundenmarke ist erreicht! Beide Teams beackern sich in der Hitze von Hannover mittlerweile auf Augenhöhe und treffen sich derzeit oft in Zeikämpfen oder bei Freistößen nach kleinen Fouls. Wer macht als Erster einen Fehler?
57.
14:47
Viel Platz für den Jahn! Hannover steht bei einem Freistoß zu luftig im eigenen Sechzehner und lässt die Gäste gleich mehrfach beinahe aus bester Position abziehen. Da stimmen die Abstände zum Gegenspieler nicht.
56.
14:45
Bei den Gastgebern fehlt im zweiten Durchgang noch die Durchschlagskraft in der Offenive. Die Leitl-Elf findet nicht mehr so flüssig ins letzte Drittel und muss ihre Angriffe früher abbrechen.
54.
14:43
Owusu gegen alle! Der Regensburger läuft selbstbewusst auf die 96-Abwehr zu und bricht leichtfüßig durch das Zentrum. Erst kurz vor dem Tor drägt Muroya den quirligen Jahn-Stürmer doch noch ab.
52.
14:42
Bei Hannover stich heute Linksverteidiger Köhn erneut mit seiner Offensivpower heraus. Der Neuzugang von 96 geht mit dem Ball am Fuß stets sofort nach vorne und will mit angreifen.
50.
14:39
Gelbe Karte für Steve Breitkreuz (Jahn Regensburg)
Nielsen schiebt im Laufduell mit Breitkreuz seinen Körper clever vor den Ball und holt auf der rechten Seite so einen Freistoß und die Gelbe Karte für Breitkreuz raus. Den Standard spielen die Niedersachsen daraufhin zu kurz aus.
48.
14:37
Wer setzt im zweiten Durchgang die erste Duftmarke? Regensburg startet in der 2. Halbzeit wacher und leitet schnell erste Bälle in die Sturmspitze weiter.
46.
14:35
In Hannover beginnen die zweiten 45 Minuten. Bei den Hausherren kommt mit Kerk für Schaub ein neuer Torjäger. Beim Jahn bleibt der bereits verwarnte Saller in der Kabine, für ihn spielt nun Faber.
46.
14:34
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Konrad Faber
46.
14:34
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Benedikt Saller
46.
14:34
Einwechslung bei Hannover 96: Sebastian Kerk
46.
14:34
Auswechslung bei Hannover 96: Louis Schaub
46.
14:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
14:17
Halbzeitfazit:
Hannover 96 zeigt gegen den zuletzt formstarken SSV Jahn bisher ein gutes Heimspiel und geht nach einer mutigen 1. Halbzeit zunächst mit einem 0:0 in die Pause. Die Hannoveraner legte zu Beginn direkt engagiert los und erarbeite sich mit ihrer temporeichen Offensive schnell erste Torgelegenheiten. Eine richtige Großchance erspielte sich die Leitl-Elf trotz ihrer Bemühungen aber nicht. Der Jahn fand indes erst nach der Trinkpause in Minute 20 besser ins Match und verbuchte durch Owusu (36./45.) sogar die beiden bisher besten Gelegenheiten.
45.
14:17
Ende 1. Halbzeit
45.
14:17
Zieler verhindert den Rückstand! Ein lange Chipp-Pass geht durch die Abwehr der 96er hindurch und landet abermals bei Owusu. Diesmal probiert es der Jahn-Stürmer sogar zweimal, doch scheitert erneut am aufmerksamen und herausstürmenden Zieler!
45.
14:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45.
14:16
Nochmal Köhn! Der Linksverteidiger der 96er legt sich den Ball rechts vor dem Strafraum zurecht und probiert es mit einem wuchtigen Fernschuss. Stojanović macht einen Zwischenschritt und entschärft den Gewaltschuss mit einer Faustabwehr.
44.
14:15
Stojanović muss ran! Der Schlussmann der Regensburger ist bei einer langen Flanke auf den zweiten Pfosten gefordert und setzt sich am linken Fünfer-Eck mit einer Faustabwehr gegen Teuchert durch.
42.
14:12
Fällt noch ein Treffer vor der Halbzeit? Die kurze Ruhepause von zehn langweiligen Minuten ist mittlerweile beendet. Hannover erhöht wieder die Schlagzahl, muss aber auch auf die Nadelstiche der Gäste aufpassen.
39.
14:11
Jahn: Kuriose Freistoß-Variante und Abseitstor! Die Gäste laufen bei einem Standard von rechts mit gleich drei Mann wild vor Zieler herum und stehen dabei gleich mehrfach im Abseits. 96 ist aufgrund der Verwirrung unsortiert und hat Glück, dass Albers bei seinem Torschuss ins Tor ebenfalls im Abseits steht.
37.
14:08
Gelbe Karte für Benedikt Saller (Jahn Regensburg)
Die Partie wird wieder spannender! Im Gegenzug will 96 kontern und macht Alarm über Teuchert und Köhn. Saller packt auf dem linken Flügel mehrfach ans Trikot von Köhn und wird beim dritten Mal schlussendlich zurückgepfiffen.
36.
14:07
Beste Chance für den Jahn! Saller findet eine Lücke in der Innenverteidigung der Hausherren und spitzelt den Ball direkt vors Tor und auf die Füße von Owusu. Der Regensburger schließt sofort ab und schießt Zieler aus kurzer Distanz gegen die Brus!
33.
14:03
Aktuell versackt das Match mehr und mehr im Niemandsland rund um den Mittelkreis. Regensburg stört 96 früher und hindert die Roten an neuen Angriffen. Nach vorne geht für die Gäste aber auch nichts.
31.
14:01
Regensburg legt zu! Die Elf von Mersad Selimbegović setzt auch in der Offensive jetzt besser nach und gewinnt mehr zweite Bälle. Hannover kann Torchancen der Gäste aber erstmal verhindern.
29.
13:59
Seit der Unterbrechung sind die Regensburger nun tatsächlich etwas aktiver. Hannovers Überlegenheit nimmt ab und der Jahn rückt vor.
27.
13:58
Danach gibt es eine Ecke für den Jahn. Shipnoski verfrachtet den Eckstoß mitten in den Fünfer und findet dort auch Owusu. Der Stürmer wird vom Ball jedoch eher überrascht und köpft nur eine Bogenlampe hoch in die Luft.
25.
13:57
So könnte es gehen für die Regensburger! Saller stoppt zunächst kurz ab und zieht danach mit Tempo rechts über den Flügel. Es folgt eine gefährliche Hereingabe, die Muroya am zweiten Pfosten im letzten Moment vor Makridis weghaut.
23.
13:55
Hilft die Pause den Gästen? Bislang ist der Jahn noch nicht so richtig im Spiel angekommen. Die Oberpfälzer sind fast nur mit Abwehrarbeit beschäftigt und erhalten nur selten die Möglichkeit, schnell umzuschalten.
21.
13:52
Nach rund 21 Minuten gibt es jetzt die erste vereinbarte Trinkpause. Die Spieler laufen zur Bank und kühlen sich mit nassen Getränken und Handtüchern etwas ab.
20.
13:51
Wieder ein Versuch von Hannover. Börner will die Regensburger mit einem Fernschuss überraschen und wuchtet den Ball aus locker 30 Metern von links in Richtung Tor. Der Flachschuss wird immer länger und dreht sich schließlich knapp ums rechte Alu herum.
19.
13:50
Hannover zeigt in der 1. Halbzeit offensiv viel Engagement und ein gutes Kombinationsspiel. Was der Leitl-Elf noch fehlt, sind die klaren Torchancen. Der Jahn steht hingegen tief in der eigene Zone und lauert höchstens auf Konter.
18.
13:49
Der nächste Abschluss: Hannover macht das Spiel breit und schickt auf der linken Seite Köhn wunderschön in die Tiefe. Nach einem etwas zu ungenauen Querpass übernimmt Schaub den Ball auf der anderen Seite. Der Neuzugang der Roten dreht sich um die eigene Achse und schlenzt den Ball zu mittig aufs Tor. Stojanović packt zu.
15.
13:46
Die 96er nähern sich an! Der Ball läuft gut durch den Strafraum der Regensburger, wo Beier mit einem schnellen Querpass für Teuchert weiterleitet. Stojanović muss raus und läuft das Leder vor dem linken Pfosten gegen Teuchert in höchster Not ab.
13.
13:43
Gelbe Karte für Sei Muroya (Hannover 96)
Sei Muroya will das Spiel verzögern und gibt den Ball nach einem Foul nicht sofort an die Regensburger raus. Schiri Pedersen verwarnt den Japaner dafür.
13.
13:43
Verpatzt! Hannover will beim Freistoß mit einer Vairante überraschen und trickst sich dabei selbst aus. Köhn und Teuchert stehen sich selbst im Weg.
12.
13:42
Hannover will das Führungstor! Die Niedersachsen investieren viel und setzen sich nun länger vor dem Strafraum der Regensburger fest. Gimber kann Beier nicht stoppen und greift auf der linken Seite zu einem taktischen Foul. Gute Freistoß-Positon für 96.
10.
13:41
Die erste Torchance! Die 96er holen sich ihren ersten Eckball und werden sofort gefährlich. Köhn tritt den Eckstoß und findet im Fünfer den freistehenden Nielsen. Sein Kopfball geht hart, aber zu unplatziert aufs Tor und zurück zu Stojanović.
8.
13:39
Erster Aufreger vor Zieler! Der Jahn schaltet nach einem Fehlpass der Niedersachsen schnell um und schickt Owusu mit einem Pass direkt durch die Kette. Der Stürmer der Regensburger zieht direkt aus elf Metern ab und setzt den Ball knapp am rechten Alu vorbei. Ärgern muss sich der Neuner aber nicht: Die Abseitsfahne geht ebenfalls hoch.
6.
13:36
Die Anfangsphase verläuft erstmal ausgeglichen. Wie viel für Hannover nach dem schlechten Saisonstart heute auf dem Spiel steht, ist den Gastgebern anzumerken. Die Leitl-Elf beginnt fokussiert und will die Spielkontrolle.
4.
13:35
Bei 96 läuft die erste Offensivaktion über die rechte Seite. Außenverteidiger Muroya zieht bis zur Torauslinie durch und flankt den Ball etwas zu ungenau ebenfalls in die Handschuhe von Jahn-Keeper Stojanović.
2.
13:32
Bereits nach zwei Minuten gibt es für den Jahn die erste Freistoß-Chance. Shipnoski probiert es aus halblinker Position direkt und befördert den Ball aus knapp 25 Metern in die Arme von Zieler im 96-Tor. Keine Gefahr für den Schlussmann der Hausherren.
1.
13:31
Das Spiel läuft! Die Gäste eröffnen die Partie in weißen Trikots und stoßen an. Hannover trägt traditionsgemäß rote Jerseys.
1.
13:31
Spielbeginn
13:27
Schiri Martin Petersen schnappt sich den Ball und führt die beiden Teams aufs Feld. Draußen warten rund 21.000 Fans und "schwitzen" dem Anstoß bei über 30 Grad entgegen!
13:26
Kann 96 die Jahn-Defensive erstmals überwinden oder entführt Regensburg in Hannover die nächsten drei Punkte? Gleich erfahren wir mehr!
13:11
Auch bei den Gastgebern gibt es eine personelle Änderung im Vergleich zur Vorwoche: Innenverteidiger Börner kehrt zurück und spielt anstelle von Neumann, der angeschlagen auf der Bank sitzt.
13:10
Beim Personal nimmt Jahn-Coach Selimbegović heute einen Wechsel vor: Makridis kommt neu in die Startelf und feiert damit zugleich sein Saisondebüt. Mees fehlt heute im Kader der Oberpfälzer.
12:58
Ganz anders sieht die Gefühlswelt hingegen bei den Gästen aus der Oberpfalz aus. Der SSV Jahn ist nach drei Spieltagen noch unbesiegt und könnte mit einem Sieg in Hannover wieder die Tabellenspitze zurückerobern. Besonders stark präsentiert sich die Elf von Trainer Mersad Selimbegović vor allem in der Defensive, die bisher noch kein einziges Gegentor zuließ.
12:46
In Hannover ist in diesen Tagen Feierstimmung. Nicht bei 96, dafür aber beim beliebten Maschseefest, das erstmals seit der Corona-Pandemie wieder Tausende in die niedersächsische Landeshauptstadt lockt. Nebenan spielen heute die 96er im WM-Stadion von 2006 und hoffen ihrerseits dagegen endlich auf den ersten Saisonsieg unter ihrem neuen Trainer Stefan Leitl. Mit nur einem Punkt aus drei Spielen gab es für Hannoveraner beim Fußball am Maschsee bislang aber eher wenig zu feiern.
12:19
Hallo und herzlich willkommen zum 4. Spieltag der 2. Bundesliga. Ab 13:30 Uhr nimmt Hannover 96 im Heimspiel gegen Jahn Regensburg einen weiteren Anlauf für den ersten Saisonsieg. Gewinnt 96 oder ist der Jahn zu stark?

Hannover 96

Hannover 96 Herren
vollst. Name
Hannoverscher Sport-Verein von 1896 e.V.
Stadt
Hannover
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß-grün
Gegründet
12.04.1896
Sportarten
Fußball, Leichtathletik, Gymnastik, Hockey, Tennis, Triathlon, Badminton
Stadion
Heinz von Heiden Arena
Kapazität
49.000

Jahn Regensburg

Jahn Regensburg Herren
vollst. Name
Sport- und Schwimmverein Jahn Regensburg e.V.
Stadt
Regensburg
Land
Deutschland
Farben
weiß-rot
Gegründet
1886
Sportarten
Fußball
Stadion
Jahnstadion Regensburg
Kapazität
15.210