1. Runde
15.10.2020 20:45
Beendet
1. FC Düren
1. FC Düren
0:3
Bayern München
Bayern
0:2
  • Eric Maxim Choupo-Moting
    Choupo-Moting
    24.
    Linksschuss
  • Thomas Müller
    Müller
    36.
    Elfmeter
  • Eric Maxim Choupo-Moting
    Choupo-Moting
    75.
    Rechtsschuss
Stadion
Allianz Arena
Schiedsrichter
Dr. Matthias Jöllenbeck

Liveticker

90
22:38
Fazit:
Feierabend in der Allianz Arena. Der FC Bayern München zieht durch ein ungefährdetes 3:0 gegen den 1. FC Düren in die zweite DFB-Pokalrunde ein. Der Fünftligist startete auch in den zweiten Abschnitt mutig, wurde aber ratzfatz hinten eingeschnürt. Chancen ergaben sich für den FCB reihenweise, der von einigen Hochkarätern letztlich nur eine verwerten konnte. Ansonsten stand entweder Jackmuth oder das Aluminium im Weg. Düren wird mit dem Ergebnis zufrieden sein, weil es erstens höher hätte ausfallen können und zweitens es geschafft wurde, weniger Treffer als Schalke und Barcelona zu kassieren. Die Gelb-Blauen treffen in sechs Tagen in der Mittelrheinliga beim Siegburger SV 04 an. Die Bayern gastieren am Samstagabend bei Arminia Bielefeld.
90
22:34
Spielende
88
22:31
Ganz bittere Geschichte. Sieb knickt nach einer hohen Flanke ganz übel mit dem Fuß weg. Das sah gar nicht gut aus, er muss gestützt und ausgewechselt werden. Für ihn kommt Ontužāns.
87
22:30
Einwechslung bei Bayern München: Daniels Ontužāns
87
22:30
Auswechslung bei Bayern München: Armindo Sieb
85
22:29
Und da patzt Jackmuth auf einmal ordentlich. Bei einer Ecke von rechts faustet er am Ball vorbei. So tropft die Pille auf den Schädel Martínez', der aus drei Metern nur den linken Pfosten erwischt.
84
22:27
Einen Schuss von Dajaku aus halblinken 14 Metern pariert Jackmuth im bedrohten langen Eck erstklassig mit dem ausgefahrenen Arm. Abgesehen von seinem Bock vor dem Elfer zum 0:2 bestreitet der Schlussmann eine starke Partie.
82
22:26
Brunetto schickt seine letzten Auswechseloptionen ins Rennen. Wipperfürth und Störmann weichen für Mabanza und Sarıkaya.
82
22:25
Einwechslung bei 1. FC Düren: Barış Sarıkaya
82
22:25
Auswechslung bei 1. FC Düren: Marvin Störmann
81
22:25
Einwechslung bei 1. FC Düren: Günter Mabanza
81
22:24
Auswechslung bei 1. FC Düren: Markus Wipperfürth
78
22:21
Während Becker nach einem Zusammenstoß mit Dajaku behandelt werden muss, wechselt Flick aus. Choupo-Moting geht vom Platz, Arp betritt ihn.
77
22:21
Einwechslung bei Bayern München: Jann-Fiete Arp
77
22:20
Auswechslung bei Bayern München: Eric Maxim Choupo-Moting
75
22:18
Tooor für Bayern München, 0:3 durch Eric Maxim Choupo-Moting
Die endgültige Entscheidung. Sarr bedient etwa 23 Meter vor dem gegnerischen Gehäuse Choupo-Moting. Der Kameruner läuft noch ein paar Schritte und nagelt das Spielgerät aus zentralen 20 Metern links oben in den Knick. Jackmuth ist machtlos.
73
22:17
Zurzeit macht sich bemerkbar, dass Akteure wie Sieb, Musiala etc. nicht nur im Profibereich sind. Auch, dass sie in dieser Zusammensetzung noch nie miteinander agiert haben, führt zu dem objektiv eher knappen Zwischenstand. Allerdings muss auch gesagt werden: Die Münchener gehen fahrlässig mit ihren Chancen um.
70
22:14
Neuer Mann beim Oberligisten. Für Brašnić kommt Lo Iacono.
70
22:13
Einwechslung bei 1. FC Düren: Tiziano Lo Iacono
70
22:13
Auswechslung bei 1. FC Düren: Marc Brašnić
69
22:12
Gelbe Karte für Joran Sobiech (1. FC Düren)
Sobiech grätscht Sieb weg. Gelb geht in Ordnung.
67
22:11
Wir nähern uns der Schlussphase. Dass für den 1. FC hier nicht mehr viel drin ist, scheint momentan klar zu sein. Fraglich ist, ob der FCB noch weitere Tore erzielen wird.
64
22:08
Musiala! Der 17-Jährige wackelt halbrechts in der Box gleich drei Gegenspieler aus, schiebt die Kugel aus neun Metern aber nur an den rechten Pfosten. Den muss er reinmachen, dann steht eine tolle Bude zu Buche.
63
22:07
Etwas glücklich kann sich Choupo-Moting bei einem Luftduell am rechten Pfosten gegen zwei Dürener durchsetzen. Sein Lupfer über Keeper Jackmuth hinweg scheint hinter der Torlinie zu sein, als Pütz das Leder aus der Gefahrenzone köpft. Da es heute keine entsprechende Technik gibt, zählt die Schiedsrichterentscheidung. Und die lautet: kein Treffer.
62
22:06
Flick zieht Wechsel zwei und drei: Müller und Costa gehen. Dafür kommen Dajaku aus der U23 und Sieb aus der U19.
61
22:05
Einwechslung bei Bayern München: Leon Dajaku
61
22:05
Auswechslung bei Bayern München: Thomas Müller
61
22:05
Einwechslung bei Bayern München: Armindo Sieb
61
22:05
Auswechslung bei Bayern München: Douglas Costa
60
22:03
Bei einem guten Konter wird das Geschehen auf die rechte Dürener Offensivseite verlagert. Dort haut Omerbašić die Pille vom rechten Strafraumeck weit über den Kasten.
57
22:00
Jackmuth gegen Choupo-Moting! Der Pariser Neuzugang wird mit einem schicken Pass in die Schnittstelle geschickt und taucht frei vor dem gegnerischen Keeper auf. Im Eins-gegen-Eins behält der Schlussmann die Oberhand. Stark gemacht.
55
21:58
Doppelwechsel beim Underdog: Antoski und Simon haben frühzeitig Feierabend. Dafür sind nun Matuszczyk und Bleja mit dabei.
54
21:58
Einwechslung bei 1. FC Düren: Adam Matuszczyk
54
21:58
Auswechslung bei 1. FC Düren: Gjorgji Antoski
53
21:57
Einwechslung bei 1. FC Düren: Daniel Bleja
53
21:57
Auswechslung bei 1. FC Düren: Philipp Simon
52
21:56
Nun gibt es eine richtige Drangphase der Süddeutschen. Besonders über die linke Seite entfachen sie aktuell richtig Druck. Immer wieder ergeben sich auf diese Weise Standards.
49
21:54
Knappe Angelegenheit: Eine harte Costa-Hereingabe von links befördert Becker mit dem Schienbein haarscharf am eigenen Pfosten vorbei. Die folgende Ecke mündet in einer zweiten. Hier klärt ein Dürener kurz vor der eigenen Linie per Kopf einen trockenen Müller-Schuss. Die dritte Ecke verpufft schließlich.
47
21:51
Wieder ein schwungvoller Beginn der Elf vom Mittelrhein: Omerbašić schaltet sich mit nach vorne ein und flankt flach und hart von rechts nach innen. Nübel taucht aber ab und ist zur Stelle.
46
21:50
Mit einer personellen Änderung geht es weiter. Süle geht für Stiller vom Feld. Der U23-Akteur rückt ins defensive Mittelfeld, dafür rutscht Martínez in die Innenverteidigen.
46
21:49
Einwechslung bei Bayern München: Angelo Stiller
46
21:49
Auswechslung bei Bayern München: Niklas Süle
46
21:48
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:33
Halbzeitfazit:
Pause in München, der 1. FC Düren liegt mit 0:2 gegen den FC Bayern zurück. Dabei erwischten die Westdeutschen einen tollen Start und verzeichneten nach wenigen Sekunden die erste Torgelegenheit. Nach und nach aber erarbeiteten sich die Roten ein Übergewicht und nutzten nach 24 Minuten eine der eher wenigen Möglichkeiten zur Führung. Anschließend zogen sich die Gelb-Blauen weiter zurück und kassierten durch einen Elfer das 0:2. Insgesamt hielten sie gut dagegen, waren im Angriff aber zu harmlos, um dem Rekordpokalsieger wirklich gefährlich zu werden. Der wiederum tat nicht mehr als nötig. Gleich geht es weiter, bis gleich!
45
21:31
Ende 1. Halbzeit
45
21:31
Die Gegenseite: Costa probiert es von halblinks mit dem Außenrist mit einem Schuss aufs lange Eck. Jackmuth pariert aber erstklassig zur Ecke. Die bringt nichts ein.
44
21:30
Omerbašić wird auf der rechten Außenbahn in ein Laufduell mit Boateng geschickt und ist schneller als der Defensivmann. Der Münchener kommt in der eigenen Box zu Fall und bekommt das Offensivfoul gepfiffen. Da hat er großes Glück: Ein regelwidriges liegt hier keineswegs vor. Das wäre eine Riesenchance gewesen, weil Omerbašić frei durch war.
42
21:28
Der Rekordmeister will es vor dem Halbzeitpfiff nochmal wissen. Mit gepflegtem Kombinationsspiel wird die Abwehr der nominellen Hausherren schön auseinandergezogen. Einzig der klare Abschluss fehlt.
39
21:25
Mit diesem 0:2 dürften die Dürener gut zufrieden sein. Zwar hielten sie besonders in der ersten Viertelstunde relativ gut mit, schon jetzt aber zehrt das kräfteraubende Anlaufen an den Reserven. Die Pause wird guttun.
36
21:22
Tooor für Bayern München, 0:2 durch Thomas Müller
Müller übernimmt die Verantwortung und schweißt die Pille ins linke Eck. Jackmuth war in die andere Richtung unterwegs.
36
21:21
Elfmeter für die Bayern! Ein katastrophaler Jackmuth-Pass von vor dem Strafraum landet bei Müller im Mittelfeld. Statt es direkt zu probieren, nimmt er Fahrt auf und passt zu Choupo-Moting im Sechzehner. Dort holt ihn Weber klar von den Beinen.
35
21:21
Das ist zu wenig. Costa dribbelt sich von rechts nach innen, schickt seine Seitenverlagerung in Richtung Müller aber ins Toraus. So richtig ist der FCB-Motor noch nicht in Fahrt.
32
21:19
Infolge einer Hereingabe vom rechten Flügel gelangt die Kugel etwas glücklich in die Münchener Box. Eine kluge Kopfballvorlage findet den offensiv in Erscheinung tretenden Becker am rechten Fünfereck. Überhastet knallt er das Ding aber aus spitzem Winkel drüber.
30
21:16
Eine halbe Stunde ist durch. Es steht außer Frage, dass die Führung in Ordnung geht. Seit der frühen Möglichkeit durch Brašnić schaffen es die Außenseiter kaum noch wirklich ins letzte Dritte. Dafür stehen sie defensiv weiterhin gut.
27
21:13
Nun wird es spannend zu beobachten sein, wie die Dürener diesen Rückschlag wegstecken. Nach dem aufgeweckten Beginn, der viel Kraft gekostet hat, läuft die Brunetto-Elf auf jeden Fall mal nicht mehr so hoch an.
24
21:09
Tooor für Bayern München, 0:1 durch Eric Maxim Choupo-Moting
Da fällt das 0:1! Costa steckt prima aus dem rechten Halbraum in die Tiefe zu Sarr durch. Der Rechtsverteidiger bedient mit einem guten Querpass in der Mitte Choupo-Moting. Mit dem langen Bein überwindet er den herauseilenden Jackmuth aus kurzer Distanz.
21
21:07
Dass bei den Bayern nicht alles rund läuft, ist klar. Einerseits fehlen mit Neuer, Lewandowski, Gnabry und Co. die ganz großen Namen in der Startelf. Andererseits spielt da eine Truppe auf dem Platz, die in der Form noch nie zusammengespielt hat.
18
21:04
Da ist die erste dicke Chance für den FCB! Davies zündet über halblinks den Turbo und dringt in den Sechzehnmeterraum ein. Sein Kurzpass findet im Zentrum Choupo-Moting, der aus zehn Metern an Jackmuths starker Fußabwehr scheitert.
17
21:02
Die Gelb-Blauen erkämpfen sich auf links eine erste Ecke. Die landet letztlich nach Flanke von Brašnić in Nübels Armen.
15
21:01
Auch nach einer Viertelstunde hält der Fünftligist die Null. Abgesehen von zwei Kopfballgelegenheiten lässt er auch nicht viel anbrennen. Indessen hat Boateng Glück, nach einem harten Einsteigen im Mittelfeld nicht bereits mit Gelb bedacht zu werden.
12
20:58
Müller gibt von rechts hoch nach innen, wo Choupo-Moting zum Flugkopfball ansetzt. Der rauscht aber weit vorbei.
11
20:57
Schicker Pass von Costa, der vom rechten Strafraumeck in der Mitte Choupo-Moting sucht. Weber geht aber rechtzeitig dazwischen.
10
20:56
Zehn Minuten sind durch. Noch gehen die Münchener nicht ins letzte Risiko. Das haben sie angesichts der höheren individuellen Qualität aber auch noch nicht nötig.
7
20:53
Düren hält in den ersten zehn Zeigerumdrehungen gut mit. Mit mutigem Angriffspressing werden Boateng und Co. tief in der eigenen Hälfte angelaufen. Das sieht gut aus.
4
20:50
Ein erstes Zwischenziel ist erreicht: Im Gegensazu zum FC Barcelona und zum FC Schalke 04 kassieren die Dürener keinen Gegentreffer in den ersten vier Minuten. Knapp wird es aber trotzdem: Martínez nickt die Murmel nach Freistoßflanke aus dem linken Halbfeld aus sechs Metern drüber.
1
20:47
Und nach 20 Sekunden gibt es direkt eine Großchance für den Außenseiter. Brašnić kommt am Elfmeterpunkt freistehend nach Flanke von rechts zum Kopfball. Dabei setzt er den Abschluss zu zentral an. Nübel ist zur Stelle.
1
20:46
Los geht's.
1
20:46
Spielbeginn
20:28
Und der Oberligist hat nicht wenig ambitionierte Ziele: Frei nach dem Motto „Düren spüren“ will er besser als der FC Barcelona (2:8) und der FC Schalke 04 (0:8) abschneiden. Das vorrangige Ziel aber hat er bereits erreichen können. Durch den Erfolg über Alemannia Aachen (1:0) im Mittelrheinpokalfinale steht für den knapp drei Jahre alten Verein die erste DFB-Pokalteilnahme zu Buche. “Für unsere Spieler ist es das Fußball-Erlebnis ihres Lebens“, weiß auch Präsident Wolfgang Spelthahn.
20:12
Champions-League-Finale, DFL-Supercup, europäischer Supercup, dazu Bundesliga, Königsklasse und nicht zuletzt der Pokal: Die dank der Corona-Pandemie ohnehin schon zusammengestauchten Englischen Wochen treffen die Münchener besonders hart. Aufgrund des straffen Zeitplans findet ihre Erstrundenpartie erst jetzt statt. Erschwerend kommt hinzu, dass durch die Länderspielpause einige Akteure erst kurzfristig zum Team stoßen konnte. Zum Glück aus Sicht der Roten scheint die Aufgabe heute durchaus machbar: Mit Düren erwartet sie der Sieger des Mittelrheinpokals.
20:02
Die Dürener tauschen im Vergleich zu ihrem letzten Pflichtdduell (2:0 Ende September bei Fortuna Köln) zwei Mal. Tchakoumi und Sarıkaya werden durch Störmann und Simon ersetzt.
19:53
Bei den Bayern gibt es im Vergleich zum letzten Pflichtspiel in der Liga gegen Hertha BSC (4:3) satte acht Veränderungen. So darf Nübel erstmals von Anfang an für seinen neuen Arbeitgeber ran, ebenso die Neuzugänge Roca, Sarr, Choupo-Moting und Costa. Außerdem beginnen noch Süle, Martínez und Musiala. Nicht im Kader sind dafür Neuer, Kimmich, Richards, Gnabry, Goretzka, Hernández, Alaba und Lewandowski. Und auch auf der Bank finden sich Neulinge. Stiller, Senkbeil, Ontužāns, Sieb und Lungwitz dürften Kennern der U19 und der U23 bekannt sein. Bei den Profis sind sie zum ersten Mal dabei.
19:45
Hallo und herzlich willkommen zur ersten Runde des DFB-Pokals! Um 20:45 Uhr trifft der FC Bayern München offiziell als Auswärtsmannschaft in der heimischen Allianz Arena auf den 1. FC Düren.

1. FC Düren

1. FC Düren Herren
vollst. Name
1. Fußballclub Düren
Stadt
Düren
Land
Deutschland
Farben
blau-gelb
Gegründet
30.11.2017
Stadion
Westkampfbahn
Kapazität
6.000

Bayern München

Bayern München Herren
vollst. Name
Fußball-Club Bayern München
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
27.02.1900
Sportarten
Fußball, Handball, Tischtennis, Turnen, Basketball, Kegeln, Schach
Stadion
Allianz Arena
Kapazität
75.024