16. Spieltag
09.11.2022 18:30
Beendet
Regensburg
Jahn Regensburg
1:1
Eintracht Braunschweig
Braunschw.
1:1
  • Charalambos Makridis
    Makridis
    11.
    Rechtsschuss
  • Lion Lauberbach
    Lauberbach
    15.
    Linksschuss
Stadion
Jahnstadion Regensburg
Zuschauer
8.232
Schiedsrichter
Martin Petersen

Liveticker

90.
20:27
Fazit:
Regensburg und Braunschweig trennen sich am Ende verdient mit 1:1. Nachdem es zur Pause schon 1:1 zwischen den beiden Teams stand, probierten es beide Mannschaften in der zweiten Hälfte nochmal gefährlich vors Tor zu kommen. In der 65. Minute hatten dann die Gäste Glück, dass ein Treffer von Albers wegen einer Abseitsposition von Vorlagengeber Thalhammer nicht zählte. Doch auch die Löwen hatten vor dem gegnerischen Kasten Möglichkeiten, nutzten diese aber nicht effizient. Somit trennen sich am Ende der Jahn und die Eintracht mit einem 1:1-Remis. Jahn rutscht mit 19 Punkten auf dem zehnten Rang, Braunschweig bleibt mit 18 Punkten Elfter. Vielen Dank fürs Mitlesen und bis bald!
90.
20:23
Spielende
90.
20:22
Einwechslung bei Eintracht Braunschweig: Saulo Decarli
90.
20:21
Auswechslung bei Eintracht Braunschweig: Robin Krauße
90.
20:21
Albers! Nach einem langen Ball von der linken Seite bekommen die Löwen das Leder nicht aus dem Sechzehner. Die Kugel fällt Albers auf der rechten Seite vor die Füße und der Stürmer hält aus rund zehn Metern einfach mal ab - drüber!
90.
20:19
Gelbe Karte für Robin Krauße (Eintracht Braunschweig)
Krauße sieht für ein taktisches Foulspiel an Idrizi die Gelbe Karte.
90.
20:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88.
20:17
Auch die Löwen nehmen mit einem Doppelwechsel nun nochmal Zeit von der Uhr. Für den Torschützen zum 1:1, Lauberbach ist nun Ibrahimi im Spiel. Zudem ersetzt Kijewski, Endo auf dem Feld.
88.
20:16
Einwechslung bei Eintracht Braunschweig: Mehmet Ibrahimi
88.
20:16
Auswechslung bei Eintracht Braunschweig: Lion Lauberbach
88.
20:16
Einwechslung bei Eintracht Braunschweig: Niko Kijewski
88.
20:16
Auswechslung bei Eintracht Braunschweig: Keita Endo
86.
20:15
Nun der letzte Tausch beim Jahn. Für Viet ist nun Saller im Spiel.
85.
20:14
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Benedikt Saller
85.
20:14
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Christian Viet
84.
20:13
Die letzten Minuten laufen. Beide Mannschaften probieren es nun nochmal. Doch die Angriffe wirken etwas kreativlos und so kommen beide Teams kaum noch gefährlich vors Tor. Macht hier ein Team noch das wichtige Tor zum 2:1?
81.
20:11
Die Löwen wechseln offensiv. Für den Rechtsaußen Kaufmann ist nun Stürmer Peña neu in der Partie.
80.
20:10
Einwechslung bei Eintracht Braunschweig: Enrique Peña
80.
20:09
Auswechslung bei Eintracht Braunschweig: Fabio Kaufmann
79.
20:09
Shipnoski! Nach einer Seitenverlagerung auf die rechte Seite zieht der eben erst Eingewechselte Shipnoski das Leder aus rund zwölf Metern halbrechter Position halbhoch mit rechts ab. Torhüter Hoffmann kommt raus und pariert mit beiden Händen das Leder gerade noch über die Querlatte hinweg. Der anschließende Eckball von Shipnoski bleibt folgenlos.
77.
20:06
Der nächste Doppelwechsel bei den Hausherren. Die Löwen haben immer noch nicht gewechselt. Für Mees ist nun Gouras im Spiel. Außerdem ersetzt Shipnoski, Makridis auf dem Feld.
76.
20:05
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Nicklas Shipnoski
76.
20:05
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Charalambos Makridis
76.
20:04
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Minos Gouras
76.
20:04
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Joshua Mees
75.
20:03
Gelbe Karte für Jannis Nikolaou (Eintracht Braunschweig)
Nikolaou kommt gegen seinen Gegenspieler auf der linken Seite des Mittelfeldes etwas zu spät und sieht dafür die Gelbe Karte.
73.
20:02
Regensburg erhöht nun wieder den Druck und Braunschweig kann sich kaum noch befreien. Erneut gibt es Eckball für den Jahn. Makridis flankt das Leder herein, doch Hoffmann faustet das Leder vom Fünfmeterraum aus dem Strafraum.
71.
20:01
Makridis bringt die anschließende Ecke von der rechten Seite an den Fünfmeterraum. Mees steigt hoch und verpasst die Hereingabe um wenige Zentimeter am ersten Pfosten.
70.
20:00
Nächster Freistoß für den Jahn. Makridis steht bereit und schießt das Leder aus rund 19 Metern zentraler Position mit rechts aufs Tor. Sein Schuss bleibt aber in der Mauer hängen und fliegt zentral über das Tor.
65.
19:56
VAR-Entscheidung: Das Tor durch A. Albers (Jahn Regensburg) wird nicht gegeben, Spielstand: 1:1
Erst freuen sich die Jahn-Fans nach dem Albers nach einem Standard von Makridis den Ball über die Linie drückt. Doch Thalhammer, der die Kugel am zweiten Pfosten nach links zu Albers legt, steht bei der Hereingabe knapp im Abseits und so nimmt der VAR den Treffer zurück und es bleibt beim 1:1 zwischen Regensburg und Braunschweig.
64.
19:53
Nächster Wechsel bei den Gastgebern. Für Caliskaner kommt nun Owusu in die Partie. Es ist ein positionsgetreuer Wechsel bei den Hausherren. Bringt Owusu neuen Schwung in das Jahn-Spiel?
64.
19:52
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Prince Owusu
64.
19:52
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Kaan Caliskaner
63.
19:51
Nach einem Fehlpass von Donkor in den Lauf von Makridis läuft dieser zentral auf das Tor zu und will Albers auf rechts bedienen. Sein Pass bleibt aber in der Löwen-Abwehr hängen.
62.
19:50
Nach knapp einer Stunde ist das Spiel ausgeglichen. Beide Mannschaften suchen immer wieder die Möglichkeit vor dem gegnerischen Kasten. Die Eintracht wird meist durch schnelle Konter gefährlich. Jahn ehr durch Standards.
59.
19:47
Nun mal wieder die Gäste. Multhaup bringt einen Eckball von der linken Seite an den ersten Pfosten. Der Jahn klärt die Kugel erstmal aus dem Sechzehner.
56.
19:46
Erneut Mees! Ein langer Ball findet Mees rund acht Meter links vor dem Kasten. Er nimmt das Leder an und zieht aus der Drehung ab - drüber. Doch sein Schuss fälscht ein Löwe ab und der anschließende Eckball bringt keine Gefahr.
55.
19:44
Schöne Einzelaktion! Caliskaner bekommt rund 25 Meter auf der linken Seite den Ball und setzt sich im Dribbling gegen zwei Gegenspieler stehen. Er zieht in den Sechzehner und legt dann kurz vor der linken Grundlinie die Kugel an den Fünfer. Albers verpasst den Ball knapp.
53.
19:43
Mees! Erste Aktion der Gastgeber in der zweiten Hälfte. Die Regensburger kombinieren sich das Leder durch das Mittelfeld. Rund 22 Meter vor dem Kasten bekommt Mees die Kugel und hämmert das Leder mit links einfach mal aus der zweiten Reihe aufs Tor - knapp rechts hoch am Kasten vorbei.
50.
19:39
Die Löwen kommen besser aus der Kabine und setzen sich ein wenig in der Hälfte der Hausherren fest. Immer wieder gibt es lange Einwürfe oder andere Standards in den Sechzehner. Der Jahn konzentriert sich nun erst einmal auf die Abwehrarbeit.
48.
19:36
Kaufmann wirft einen langen Einwurf von der rechten Seite in den Sechzehner. Der Jahn köpft das Leder aus dem Strafraum.
46.
19:34
Referee Petersen gibt die zweite Hälfte frei. Braunschweig stößt an und kommt unverändert aus der Kabine.
46.
19:34
Anpfiff 2. Halbzeit
46.
19:34
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Blendi Idrizi
46.
19:33
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Lasse Günther
45.
19:23
Halbzeitfazit:
Regensburg und Braunschweig gehen mit 1:1 in die Pause. Die Regensburger kommen gut in die Partie und gehen in der 11. Minute verdient mit 1:0 in Führung. Doch nur vier Minuten später machen die Löwen aus Braunschweig mit ihrer ersten Aktion den 1:1-Ausgleich. Danach probiert es der Jahn nochmal. Aber die Hausherren finden kaum noch Räume gegen die tiefstehenden Gäste und auch die Eintracht ist bei ihren Umschaltmomenten zu unpräzise im Abschluss. Somit gehen die beiden Teams gerecht mit 1:1-Remis in die Kabine.
45.
19:19
Ende 1. Halbzeit
45.
19:19
Gute Chance von Lauberbach! Multhaup bekommt das Leder auf rechts und flankt den Ball aus dem Halbfeld kurz vor der Strafraumlinie flach in den Sechzehner. Lauberbach läuft auf der rechten Seite des Sechzehners in den Ball und schießt das Leder knapp rechts über das Tor.
45.
19:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45.
19:16
Günther bringt eine Ecke kurz von der rechten Seite herein. Makridis flankt das Leder an den Fünfer. Seine Hereingabe fliegt an Freund und Feind vorbei.
42.
19:14
Nun mal die Löwen über die rechte Seite. Kaufmann flankt einen Ball von der rechten Grundlinie an den Fünfer. Der Jahn rückt aber schnell zurück und blockt den Schuss und versucht zu kontern. Doch auch die Eintracht ist schnell zurück und unterbindet den Gegenangriff.
39.
19:11
Erneuter Fehlpass der Löwen. Caliskaner erobert das Leder und will die Kugel an der rechten Strafarumgrenze zu Albers zurücklegen. Die Niedersachsen fangen den Pass aber gerade noch ab und schlagen den Ball aus der eigenen Hälfte.
37.
19:09
Kurz vor der Pause erhöhen die Gastgeber nun nochmal den Druck und setzen sich in der gegnerischen Hälfte fest. Nach einem Ballverlust der Eintracht steht Makridis im Sechzehner plötzlich frei. Doch er braucht zu lang für die Ballannahme und so können die Gäste ihm gerade noch das Leder vom Fuß klären.
34.
19:05
Freistoß für die Gäste. Kaufmann flankt einen Standard aus rund 24 Metern halblinker Position in den Sechzehner. Albers köpft das Leder ins Aus. Die anschließende Ecke wird nach einem Offesivfoul zurückgepfiffen.
32.
19:02
Nach mehr als einer halben Stunde ist der Jahn weiter die spielbestimmende Mannschaft. Jedoch fällt den Hausherren kaum etwas gegen die tiefstehenden Gäste ein. Die Niedersachsen erobern in den letzten Minuten immer wieder das Leder im Aufbauspiel und machen das Spiel über die Außen schnell.
29.
19:01
Die Eintracht erobert in der eigenen Hälfte den Ball. Kaufmann macht das Spiel über die rechte Seite schnell und verlagert mit einer Flanke die Partie auf links auf Endo. Er braucht zu lang für die Ballannahme am linken Strafraumeck und legt die Kugel dann in den Rücken der Abwehr ins Leere.
28.
18:59
Mees! Nach einer Flanke von Albers in den Sechzehner fällt die Kugel Mees vor die Füße. Er zieht mit rechts aus rund 13 Metern fast zentraler Position ab, knapp rechts hoch am Kasten vorbei.
27.
18:58
Lauberbach erobert im Aufbauspiel den Ball. Er legt die Kugel etwas zu weit nach rechts auf Kaufmann und der flankt das Leder von der Eckfahne an den ersten Pfosten. Kirschbaum ist da!
25.
18:56
Regensburg hat mit dem Gegentreffer zum 1:1 noch zu kämpfen. Sie finden nicht mehr in das Spiel von den ersten zehn Minuten zurück. Die Eintracht läuft nun etwas früher das Aufbauspiel vom Jahn an und lauert auf Gegenangriffe.
22.
18:52
Der Jahn macht nun weiter das Spiel und Braunschweig verteidigt mit allen Spielern gegen den Ball. Die Hausherren versuchen immer wieder mit langen Bällen in den Sechzehner Albers in Szene zu setzen. Doch die Eintracht steht bis jetzt hinten sicher und lässt kaum etwas zu.
19.
18:50
Gelbe Karte für Danilo Wiebe (Eintracht Braunschweig)
Nach einem taktischen Foulspiel an Mees sieht Wiebe die erste Gelbe Karte der Partie. Der anschließende Freistoß der Hausherren bleibt dann aber folgenlos.
15.
18:46
Tooor für Eintracht Braunschweig, 1:1 durch Lion Lauberbach
Die direkte Antwort! Lauberbach bekommt rund 23 Meter vor dem Kasten das Leder und legt die Kugel nach rechts zu Krauße, der flankt die Kugel direkt zu Lauberbach zurück. Er bekommt das Leder im zentralen Sechzehner und läuft leicht nach rechts. Aus rund sieben Metern leicht rechter Position schießt er die Kugel mit links flach mittig aufs Tor. Kirschbaum fälscht das Leder noch leicht ab, doch der Schuss rollt über die Linie und die Eintracht gleicht zum 1:1 aus.
13.
18:45
Der VAR schaut sich das Tor noch einmal an und überprüft eine Abseitsposition von Makridis. Doch der Treffer zählt und der Jahn führt 1:0 gegen Eintracht Braunschweig.
11.
18:42
Tooor für Jahn Regensburg, 1:0 durch Charalambos Makridis
Regensburg kommt nach einem Pass von Albers auf die rechte Seite zu Mees. Dieser zieht in den Sechzehner und schießt das Leder aus rund 14 Metern leicht rechter Position flach aufs Tor. Sein Schuss fliegt an den rechten Pfosten. Die Kugel springt von dort an den Rücken von Eintracht-Keeper Hoffmann und fällt dann Makridis vor die Füße. Er schießt das Leder mit rechts aus rund fünf Metern zum 1:0 ins Tor.
8.
18:40
Kaufmann wirft einen Einwurf von der rechten Seite in den Sechzehner. Multhaup verlängert rund zehn Meter rechts vor dem Kasten den Ball per Kopf, Schlussmann Kirschbaum fängt das Leder unbedrängt kurz vor der Linie.
6.
18:37
Caliskaner setzt sich auf der linken Seite durch und flankt aus dem Halbfeld kurz vor der Strafraumlinie den Ball halbhoch an den Fünfer. Albers läuft am zweiten Pfosten heran, doch Donkor klärt im letzten Moment das Leder vor ihm über das Tor zur Ecke. Der anschließende Eckball bringt aber keine Gefahr.
4.
18:35
Ein Spieler am Boden. Nach einem Zweikampf in der Luft bleibt Krauße liegen. Er muss behandelt werden und humpelt vom Feld. Es scheint aber für ihn weiterzugehen. Kurze Zeit später steht er wieder auf dem Feld.
3.
18:33
Regensburg macht in den ersten Minuten das Spiel und schiebt sich die Kugel zwischen den Reihen hin und her. Braunschweig zieht sich erst einmal zurück und lässt die Hausherren gewähren.
1.
18:31
Schiedsrichter Petersen gibt die Partie frei. Regensburg stößt an.
1.
18:31
Spielbeginn
18:20
Braunschweig trennt nur ein Punkt von den Regensburgern. Die Niedersachsen stehen mit 17 Zählern auf dem elften Rang. Nach sechs ungeschlagenen Spielen in der zweiten Liga gab es zuletzt vier sieglose Pflichtspiele. Nach einer knappen 1:2-Niederlage gegen den Bundesligist VfL Wolfsburg in der zweiten Runde des DFB-Pokals folgten zwei Unentschieden gegen den SC Paderborn (0:0) und den SV Sandhausen (2:2) für die Eintracht. Zuletzt verlor das Team von Chefcoach Schiele knapp mit 0:1 gegen Greuther Fürth.
18:11
Jahn Regensburg steht nach 15. Spieltagen in der 2. Bundesliga mit 18 Punkten auf dem neunten Tabellenplatz. Jedoch haben die Regensburger nur drei Punte Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz, zwei Zähler auf den Relegationsplatz. Die Mannschaft von Cheftrainer Selimbegović holte aus den letzten fünf Pflichtspielen nur zwei Siege. Unter anderem siegte der Jahn mit 3:0 gegen Aufsteiger Kaiserlautern und gewann knapp mit 2:1 gegen den SV Sandhausen. Jedoch kassierten die Süddeutschen auch eine klare 0:3-Niederlage gegen Fortuna Düsseldorf in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Zuletzt verlor der Tabellenneunte 0:3 gegen Hansa Rostock und 1:3 gegen den Hamburger SV. Damit ist der SSV seit zwei Spielen sieglos.
17:58
Gäste-Chefcoach Schiele rotiert nach der 0:1-Niederlage gegen Greuther Fürth seine Anfangsformation auf vier Positionen. Für Fejzić, Marx (beide Bank), De Medina (Mittelhandbruch) und Ujah (Rückenprobleme) stehen heute Hoffmann, Schultz, Multhaup und Kaufmann in der Startaufstellung.
17:46
Jahn-Cheftrainer Selimbegović verändert seine Startelf gegenüber der 1:3-Niederlage gegen den Hamburger SV auf keiner Position. Wie gegen den HSV beginnt Albers in der Spitze und Kirschbaum steht zwischen den Pfosten.
17:29
Herzlich willkommen zu den frühen Mittwochabendspielen des 16. Spieltages in der 2. Bundesliga in der Saison 2022/23. Der SSV Jahn Regensburg empfängt um 18.30 Uhr Eintracht Braunschweig. Schiedsrichter Martin Petersen leitet die Partie.

Jahn Regensburg

Jahn Regensburg Herren
vollst. Name
Sport- und Schwimmverein Jahn Regensburg e.V.
Stadt
Regensburg
Land
Deutschland
Farben
weiß-rot
Gegründet
1886
Sportarten
Fußball
Stadion
Jahnstadion Regensburg
Kapazität
15.210

Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig Herren
vollst. Name
Braunschweiger Turn- und Sportverein Eintracht von 1895
Stadt
Braunschweig
Land
Deutschland
Farben
blau-gelb
Gegründet
15.12.1895
Sportarten
Fußball, Basketball, Handball, Hockey, Leichtathletik, Schach, Schwimmen, Wasserball, Tennis, Turnen, Wintersport
Stadion
Eintracht-Stadion
Kapazität
23.325