3. Spieltag
10.08.2022 19:00
Beendet
SV Wehen
SV Wehen Wiesbaden
4:1
SpVgg Bayreuth
Bayreuth
2:0
  • Benedict Hollerbach
    Hollerbach
    5.
    Rechtsschuss
  • John Iredale
    Iredale
    31.
    Linksschuss
  • Daniel Steininger
    Steininger
    56.
    Rechtsschuss
  • Lucas Brumme
    Brumme
    61.
    Linksschuss
  • Kianz Froese
    Froese
    85.
    Linksschuss
Stadion
Brita-Arena
Zuschauer
2.033
Schiedsrichter
Timo Gansloweit

Liveticker

90.
20:56
Fazit:
Deutlich und völlig verdient gewinnt der SV Wehen Wiesbaden mit 4:1 gegen die SpVgg Bayreuth. Die Hausherren hatten die Begegnung von Beginn an im Griff. Zur Pause führte die Mannschaft von Markus Kauczinski durch Treffer von Benedict Hollerbach (5.) und John Iredale (31.) mit 2:0. Nach dem Seitenwechsel wurde es mit dem Anschlusstreffer von Daniel Steininger (56.) noch einmal kurzzeitig spannend. In Person von Lucas Brumme (61.) stellte der SVWW den alten Abstand aber kurz darauf wieder her. Den Schlusspunkt setzte Kianz Froese mit dem 4:1 in der 85. Minute. Damit sichert sich Wehen Wiesbaden seinen ersten Saisonsieg und rückt auf den 9. Platz vor. Der Aufsteiger aus Bayreuth übernimmt hingegen die rote Laterne.
90.
20:52
Spielende
90.
20:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
86.
20:47
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Gino Fechner
86.
20:47
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Thijmen Goppel
85.
20:44
Tooor für SV Wehen Wiesbaden, 4:1 durch Kianz Froese
Da ist die Entscheidung! Den Assist sichert sich Torhüter Florian Stritzel. Sein weiter Abschlag rutscht der Bayreuther Hintermannschaft durch. Kianz Froese ist zur Stelle und erzielt mit einem flachen Linksschuss auf die kurze Torecke seinen ersten Treffer im SVWW-Trikot.
81.
20:40
Einwechslung bei SpVgg Bayreuth: Tobias Stockinger
81.
20:40
Auswechslung bei SpVgg Bayreuth: Nico Andermatt
80.
20:39
Viel Spielfluss kommt gerade nicht zustande. Die Begegnung ist immer wieder durch Ein- und Auswechslungen unterbochen. Die nächste folgt bei den Gästen.
79.
20:38
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Suheyel Najar
79.
20:38
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden: John Iredale
76.
20:37
Einwechslung bei SpVgg Bayreuth: Tobias Weber
76.
20:36
Auswechslung bei SpVgg Bayreuth: Daniel Steininger
75.
20:36
Einwechslung bei SpVgg Bayreuth: Christoph Fenninger
75.
20:36
Auswechslung bei SpVgg Bayreuth: Markus Ziereis
74.
20:35
Lucas Brumme geht kurz hinter der Strafraumgrenze in den Zweikampf. Kurz darauf fällt er zu Boden. Für einen Elfmeter ist das aber zu wenig. Brumme zeigt sich unzufrieden mit der Entscheidung des Unparteiischen.
69.
20:29
Es gibt erneut eine kurze Trinkpause. Die Trainer nutzen die Möglichkeit ihren Schützlingen noch einige Anweisungen für die Schlussphase mitzugeben.
68.
20:28
Gute Gelegenheit für die Gäste! Per Hacke leitet Alexander Nollenberger den Ball wunderschön auf den eingewechselten Stefan Maderer weiter. Der wählt aus halbrechter Position den Abschluss, der knapp über die Latte hinweg fliegt.
65.
20:25
Einwechslung bei SpVgg Bayreuth: Stefan Maderer
65.
20:25
Auswechslung bei SpVgg Bayreuth: Eroll Zejnullahu
61.
20:20
Tooor für SV Wehen Wiesbaden, 3:1 durch Lucas Brumme
Der SVWW antwortet sofort! Die neuen Spieler finden sich sofort auf dem Platz zurecht. Auf der rechten Seite erobert Robin Heußer den Ball. Er spielt einen steilen Pass auf Lucas Brumme, der den Ball an der Strafraumgrenze kontrolliert. Mit einer schnellen Bewegung lässt er seinen Gegenspieler stehen und setzt den Ball mit einem satten Linksschuss in die rechte Torecke.
57.
20:20
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Robin Heußer
57.
20:20
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Emanuel Taffertshofer
57.
20:19
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Lucas Brumme
57.
20:19
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Benedict Hollerbach
56.
20:15
Tooor für SpVgg Bayreuth, 2:1 durch Daniel Steininger
Anschlusstreffer! Ein Eckball von der rechten Seite von Moritz Heinrich landet auf der linken Seite außerhalb des Strafraums bei Daniel Steininger. Der hält mit einem strammen Flachschuss einfach mal drauf. Sebastian Kolbe sieht das Leder spät und kann den Gegentreffer nicht mehr verhindern. Kommt Bayreuth doch nochmal zurück ins Spiel?
54.
20:14
Nach Ballgewinn an der Mittellinie macht Bayreuth das Spiel mal schnell. Über die rechte Seite zieht Daniel Steininger seinen Gegenspielern davon. Er kommt schließlich auch zur Flanke, aber die pflückt Florian Stritzel aus der Luft.
50.
20:11
Da war mehr drin! Die Gastgeber konnten und befinden sich in einer 3-gegen-2-Situation in Überzahl. Auf der rechten Seite zieht Bjarke Jacobsen in den Strafraum ein und legt auf John Iredale ab. Der sucht überhastet den Abschluss. Sein Schuss geht direkt in die Arme von Sebastian Kolbe.
46.
20:08
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Kianz Froese
46.
20:08
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Johannes Wurtz
46.
20:08
Einwechslung bei SpVgg Bayreuth: Alexander Nollenberger
46.
20:08
Auswechslung bei SpVgg Bayreuth: Marcel Götz
46.
20:07
Weiter geht's - beide Mannschaften haben einen Wechsel vorgenommen!
46.
20:07
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
19:53
Halbzeitfazit:
Nach den ersten 45 Minuten führt der SV Wehen Wiesbaden mit 2:0 gegen die SpVgg Bayreuth. Von Beginn an haben die Hausherren das Spiel im Griff. Bereits in der 5. Minute erzielte Benedict Hollerbach die Führung. In der 23. Minute legte John Iredale den zweiten Treffer nach. Die Chancen für eine höhrere Führung waren da. Bayreuth hingegen kommt kaum ins Spiel. Erst in der 33. Minute hatten die Gäste ihre erste gute Gelgenheit durch Daniel Steininger. Geht es so weiter ist der SVWW auf dem besten Weg zum ersten Saisonsieg.
45.
19:50
Ende 1. Halbzeit
45.
19:50
Dicke Chance! Nach einem starken Ballgewinn in der eigenen Hälfte wird John Iredale von Bjarke Jacobsen auf die Reise geschickt. Iredale probiert es im Duell mit Sebastian Kolbe ebenfalls mit einem Lupfer, aber dieses Mal gewinnt der Keeper.
45.
19:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45.
19:47
Starke Kombination von Johannes Wurtz und John Iredale in der rechten Strafraumhälfte. Letzterem gelingt auch der Pass in den Fünfmeterraum, aber Benedict Hollerbach verpasst die Chance zum Einnetzen.
40.
19:42
In den letzten Minuten ist es auf dem Rasen etwas ruhiger geworden. Viel spielt sich im Mittelfeld ab. Fünf Minuten sind im ersten Durchgang noch auf der Uhr. Wer kommt noch einmal gefährlich vor das gegnerische Tor?
37.
19:39
Gelbe Karte für Johannes Wurtz (SV Wehen Wiesbaden)
35.
19:38
Die beste Bayreuth-Chance bisher! Von der linken Seite bringt Nico Andermatt den Ball mit einem flachen Pass in den Strafraum. Daniel Steininger kommt am Elfmeterpunkt zum Abschluss, aber der wird im letzten Moment entscheident abgefälscht.
34.
19:36
Marcel Götz probiert es einfach mal aus der Distanz. Sein knallharter Schuss geht aber ein gutes Stück über das Gehäuse. Immerhin aber mal ein Abschluss.
31.
19:33
Tooor für SV Wehen Wiesbaden, 2:0 durch John Iredale
Drin ist das Ding! Es war nur eine Frage der Zeit. Der SV Wehen Wiesbaden legt nach - und wie. Auf der rechten Seite setzt sich John Iredale durch. Seine Flanke in den Strafraum wird direkt zurück in seine Füße abgewehrt. Aus halbrechter Position kurz hinter der Strafraumgrenze fasst er sich ein Herz und hämmert den Ball links oben ins Netz.
25.
19:29
Nach einer kurzen Trinkpause bei warmen Temperaturen geht es weiter!
23.
19:28
Knapp drüber! Von der rechten Seite fliegt der Ball hoch in den Sechzehner hinein. Ahmet Gürleyen steigt höher als seine Gegenspieler. Der Kopfball geht jedoch knapp über den Querbalken.
20.
19:25
Immer wieder kommt Bayreuth einen Schritt zu spät. Das Spiel findet überwiegend in der Gästehälfte statt. Der nächste Treffer liegt in der Luft.
17.
19:22
Fast das 2:0! Von der rechten Seite fliegt ein Wurtz-Eckball in den Strafraum hinein. Der erste Abschluss von Brooklyn Ezeh wird abgeblockt, aber das Leder fällt Max Reinthaler am Fünfmeterraum vor die Füße. Sofort schießt er auf das Tor, doch Bayreuth-Keeper Sebastian Kolbe wirft sich hinein und wehrt die hochkarätige Chance ab.
15.
19:17
Nach einer Viertelstunde hat der SV Wehen Wiesbaden die Begegnung weitgehend im Griff. Das Heimteam ist die aktivere Mannschaft und führt verdient. Bayreuth traut sich viel zu selten aus der Deckung. In der Vorwärtsbewegung verliert die Mannschaft von Thomas Kleine zu schnell den Ball.
11.
19:16
Der erste Eckstoß der Gäste fliegt über alle hinweg. Benedikt Kirsch bekommt kurz darauf eine neue Chance zur Flanke. Die wird aber problemlos geklärt.
9.
19:13
Erneut spielt Benedict Hollerbach seine Schnelligkeit aus. An der linken Strafraumgrenze erobert er die Kugel. Seine unplatzierte Hereingabe findet jedoch keinen Abnehmer.
6.
19:10
Ein Start nach Maß für das Team von Markus Kauczinski. Wie reagieren die Gäste auf den frühen Rückstand?
5.
19:06
Tooor für SV Wehen Wiesbaden, 1:0 durch Benedict Hollerbach
Da zappelt der Ball im Netz! Mit der Hacke wird Johannes Wurtz im rechten Halbeld das Leder zugespielt. Er hebt kurz den Kopf an und steckt traumhaft in die Spitze durch. Benedict Hollerbach schnappt sich dort das Leder, ist frei durch und lupft von der Strafraumgrenze den Ball über Sebastian Kolbe in die Maschen.
3.
19:05
Die Gastgeber holen den ersten Eckball des Spiels heraus. Johannes Wurtz schlägt den Ball in den Strafraum, aber gefährlich wird es nicht. Bayreuth klärt die Situation souverän.
1.
19:02
Der Ball rollt! Welches Team erwischt den besseren Start ins Spiel?
1.
19:02
Spielbeginn
18:45
Die Spielvereinigung wartet nicht nur auf den ersten Punkt, sondern auch noch auf den ersten Treffer. Gegen den FC Ingolstadt 04 und den SC Freiburg II gab es jeweils eine knappe 0:1-Niederlage. Vor allem in der Begegnung gegen die Freiburger war mehr drin. Der Gegentreffer fiel erst in der 88. Minute. Coach Thomas Kleine nimmt drei Veränderungen an seiner Startelf vor. Für Alexander Groiß, Luke Hemmerich und Alexander Nollenberger starten Marcel Götz, Eroll Zejnullahu und Markus Ziereis.
18:37
Die Hausherren kamen am ersten Spieltag nach zwischenzeitlicher Führung gegen die Zweitvertreung von Borussia Dortmund nicht über ein 1:1 hinaus. Am vergangenen Wochenende blieb man gegen Viktoria Köln torlos und verlor durch einen späten Gegentreffer (77.) mit 0:1. Ebenfalls verlor der SVWW Sebastian Mrowca, der mit der Gelb-Roten Karte vom Platz flog. Er wird ersetzt durch Max Reinthaler. Ansonsten bleibt das Team personell unverändert.
18:19
Beide Mannschaften sind nach den ersten beiden Spieltagen sieglos. Der Aufsteiger aus Bayern ist noch ohne Punkt. Wiesbaden hat immerhin einen Zähler auf dem Konto. Die letzten Begegnungen der beiden Vereine ist einige Jahre her. In der Saison 2005/2006 gewann Bayreuth in der Regionalliga Süd beide Partien. Favorit ist klar die Elf von Markus Kauczinski, die die vergangene Saison auf dem 8. Platz beendete.
17:58
Hallo und herzlich willkommen zum 3. Spieltag in der 3. Liga. In der Brita-Arena treffen heute Abend der SV Wehen Wiesbaden und die SpVgg Bayreuth aufeinander. Viel Spaß!

SV Wehen Wiesbaden

SV Wehen Wiesbaden Herren
vollst. Name
Sportverein Wehen Wiesbaden 26
Stadt
Wiesbaden
Land
Deutschland
Farben
rot-schwarz
Gegründet
1926
Sportarten
Fußball
Stadion
Brita-Arena
Kapazität
13.500

SpVgg Bayreuth

SpVgg Bayreuth Herren
vollst. Name
Spielvereinigung Oberfranken Bayreuth von 1921 e.V.
Stadt
Bayreuth
Land
Deutschland
Farben
gelb-schwarz
Gegründet
23.07.1921
Sportarten
Fußball
Stadion
Hans-Walter-Wild Stadion
Kapazität
21.500