Liverpool FC Ajax Amsterdam
90.
23:02
Fazit:
Der Liverpool FC kann die 1:4-Pleite beim SSC Neapel zu Hause an der Anfield Road gegen Ajax Amsterdam durch einen emotionalen, hart erarbeiteten 2:1-Sieg zumindest ein bisschen vergessen machen. In Hälfte eins brachte Mo Salah die Klopp-Elf in Führung per trockenem Abschluss in Führung (17.), Mohammed Kudus glich mit einem hammer Schuss zum 1:1 aus (27.). Die Reds waren in der gesamten Partie die bessere Mannschaft, konnten aber bis kurz vor Schluss kein Kapital daraus schlagen. Erst in der 89. Minute erlöste Joel Matip mit einem Kopfballtreffer nach einer Ecke die Reds-Anhänger und erzielte damit den goldenen Siegtreffer. Für Liverpool sind es die ersten drei Punkte in Gruppe A, in der der LFC als nächstes auf den Rangers FC trifft. Ajax Amsterdam hat dann den SSC Neapel zu Gast. Danke fürs Mitlesen!
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
90.
22:59
Fazit:
Jetzt ist die SGE durch: Eintracht Frankfurt gewinnt mit 1:0 bei Olympique Marseille und holt den ersten Sieg überhaupt in der Champions League! Am Ende mussten die Adler nochmal zittern, doch nun haben die Hessen die ersten drei Punkte in der Königsklass auf dem Konto. Das entscheidende Tor für die erzielte Däne Lindstrøm in der 43. Minute, als die Frankfurter die zuvor etwas stärkeren Franzosen mit dem späten 0:1 kuzr vor der Halbzeit überraschten. Im zweiten Durchgang erkämpfte sich die Eintracht den Sieg daraufhin mit einer leidenschaftlichen Vorstellung und überstand auch nochmal eine Druckphase der Franzosen. Gegen der Ende der Partie vergaben die Frankfurter sogar noch gute Gelegenheiten für den zweiten Treffer, eher der Schiri nach 97 Minuten die Zitterpartie beendete. Glückwunsch Eintracht!
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
90.
22:59
Fazit
Leverkusen schafft den Befreiungsschlag. Die Werkself besiegt Atlético Madrid mit 2:0. Die erste Halbzeit war chancenarm. Beide Mannschaften agierten auf Augenhöhe. Bayer 04 hatte Glück, dass es in Minute 22 keinen Handelfmeter für die Gäste gab. Die zweite Halbzeit lief genauso an wie die Erste. Doch um die 70. Minute wechselte Diego Simeone offensiv. Das sollte sich als der entscheidende Fehler herausstellen. Denn der ebenfalls eigewechselte Frimpong bekam dadurch Räume zum Kontern. Atlético kam mit der Geschwindigkeit des Niederländers nicht klar. So spielte Hudson-Odoi zwei starke Pässe in den Lauf von Frimpong, der zweimal perfekt für seine Mitspieler auflegte. Das 2:0 war insgesamt nicht unverdient.
FC Porto FC Brügge
90.
22:58
Fazit:
Am Dienstagabend unterliegt der FC Porto dem Club Brugge vor heimischer Kulisse hochverdient mit 0:4. Die Belgier wirkten von Anfang an bemühter und um mindestens eine Klasse besser. Per Strafstoß traf Ferrán Jutglà nach 15 Minuten zum 0:1. Kamal Sowah und Andreas Skov Olsen (47. und 52.) legten nach der Halbzeit zum 0:3 nach. Auch in der Schlussphase fiel den Hausherren viel zu wenig ein und Brugge legte nach einem Pfostentreffer von Raphael Onyedika (86.) in der 89. Minute noch den vierten Treffer durch Antonio Nusa nach. Brugge führt damit mit sechs Punkten die Tabelle der Gruppe B an. Porto hingegen muss sich mit null Punkten und der Rolle des Schlusslichts begnügen. Vielen Dank fürs Mitlesen und eine gute Nacht!
Liverpool FC Ajax Amsterdam
90.
22:55
Spielende
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
90.
22:54
Spielende
Liverpool FC Ajax Amsterdam
90.
22:53
Der LFC schafft es ganz gut, den niederländischen Gegner in der Nachspielzeit vom eigenen Tor fernzuhalten.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
90.
22:53
Das war knapp! OM wirft nochmal alles nach vorne und beinahe nochmal zu einer Großchance. Nach einer Flanke von Guendouzi wirft Harit im Rückraum alles in einen Volley und tritt dabei unglücklich gegen den Fuß von Sow. Kein Elfer, sondern Freistoß für Frankfurt.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
90.
22:53
Spielende
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
90.
22:53
Leverkusen hat noch eine gute Konterchance. Azmoun spielt einen guten Ball auf Bakker. Aber Amiri nimmt dem Niederländer den Ball vom Fuß und macht damit den Angriff kaputt. Bakker ist zu Recht sauer.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
90.
22:53
Einwechslung bei Liverpool FC: James Milner
FC Porto FC Brügge
90.
22:52
Spielende
Liverpool FC Ajax Amsterdam
90.
22:52
Auswechslung bei Liverpool FC: Luis Díaz
Bayern München FC Barcelona
90.
22:52
Fazit:
Der FC Bayern München gewinnt das Champions-League-Gruppenspiel gegen den FC Barcelona mit 2:0 und legt in der Königsklasse zum vierten Mal in Serie einen Sechs-Punkte-Start hin. Nach dem torlosen Pausenunentschieden kamen die Katalanen mit einem gefährlichen Schuss Raphinha gefährlicher zurück auf den Rasen (47.). Nur wenig später begann aber eine Rauschphase der Süddeutschen: Nach Hernández‘ eröffnendem Kopfballtor infolge einer Ecke (50.) besorgte Sané durch ein beeindruckendes Dribbling schon in Minute 54 den zweiten Heimtreffer. Musiala hätte die Führung sogar beinahe weiter ausgebaut (63.). Die Katalanen erholten sich daraufhin allmählich und meldeten sich mit einer durch Pedri verpassten Riesenchance zurück (64.). Sie gestalteten die Kräfteverhältnisse daraufhin wieder ausgeglichen, konnten sich einem Anschlusstor aber nicht mehr ernsthaft annähern. Der FC Bayern München tritt in der Bundesliga am Samstag beim FC Augsburg an. Der FC Barcelona empfängt in der Primera División ebenfalls in vier Tagen den Elche CF. Einen schönen Abend noch!
Liverpool FC Ajax Amsterdam
90.
22:52
Gelbe Karte für Steven Berghuis (AFC Ajax)
FC Porto FC Brügge
90.
22:52
Simon Mignolet muss noch einmal retten, nachdem Toni Martínez nach einem Eustáquio-Pass aus 18 Metern zentraler Positon abschließen kann. Der Spanier befand sich zuvor jedoch ohnehin im Abseits, sodass ein möglicher Treffer nicht gezählt hätte.
Bayern München FC Barcelona
90.
22:52
Spielende
Liverpool FC Ajax Amsterdam
90.
22:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Bayern München FC Barcelona
90.
22:51
Bitter für die Bayern: In den letzten Augenblicken der Partie scheint sich Hernández eine Muskelverletzung im linken Adduktorenbereich zugezogen zu haben.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
90.
22:51
Atlético kombiniert sich mit schönem One-Touch-Football in den Strafraum. Griezman bringt eine halbhohe Hereingabe in die Mitte. Aber Leverkusen kann klären.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
90.
22:50
Die SGE kontert sogar! Joker Éric Dina-Ebimbe fällt das Leder rechts in der Gefahrenzone auf den Fuß und zieht sofort. Außennetz und weiterhin 0:1.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
90.
22:50
Eintracht hält dagegen. Auch in der Schlussphase. Die Hessen greifen spätestens kurz vor dem Sechzehner beherzt zu und verhindern weitere Großchancen von OM.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
89.
22:49
Tooor für Liverpool FC, 2:1 durch Joel Matip
Die Anfield Road tobt! Joel Matip schraubt sich bei einem Eckstoß von der linken Seite, getreten von Tsimikas, am höchsten und wuchtet den Ball recht mittig, aber druckvoll Richtung Tor. Hinter der Linie klärt ein Ajax-Spieler, noch jubelt niemand. Dann tippt der Schiedsrichter auf seine Uhr und zeigt: Die Torlinientechnik bestätigt den Treffer.
Bayern München FC Barcelona
90.
22:49
Joker Tel zieht im halblinken Offensivkorridor nach innen und probiert sich mit einem Linkschuss. Der Ball rutscht ihm über den Spann und segelt in Richtung Eckfahne.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
88.
22:49
Aluminium! Salahs Schuss von der halbrechten Strafraumkante wird gegen den linken Pfosten abgefälscht.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
90.
22:49
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Nadiem Amiri
FC Porto FC Brügge
90.
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
90.
22:49
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Callum Hudson-Odoi
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
90.
22:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
90.
22:48
Es werden sogar ganz lange sechs Minuten! Rettet die SGE die knappe Führung ins Ziel oder gelingt den Franzosen noch der Lucky Punch?
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
89.
22:48
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Charles Aránguiz
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
89.
22:48
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Patrik Schick
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
90.
22:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
89.
22:48
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Mitchel Bakker
Bayern München FC Barcelona
90.
22:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Die offizielle Nachspielzeit in Fröttmaning beträgt 180 Sekunden.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
89.
22:47
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Edmond Tapsoba
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
89.
22:47
Die spannendste Frage momentan: Wie viel Nachspielzeit gibt es nach der langen Verletzungspause um Ndicka vorhin? Fünf?
Liverpool FC Ajax Amsterdam
86.
22:47
Einwechslung bei AFC Ajax: Brian Brobbey
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
89.
22:47
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Sardar Azmoun
FC Porto FC Brügge
89.
22:47
Tooor für Club Brugge KV, 0:4 durch Antonio Nusa
Antonio Nusa legt noch einen drauf. Casper Nielsen schickt den Stürmer mit einem Steilpass hinter David Carmo. Nusa lässt sich die Chance nicht entgehen und schiebt aus zwölf Metern an Diogo Costa vorbei in die lange Ecke ein.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
86.
22:47
Auswechslung bei AFC Ajax: Mohammed Kudus
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
89.
22:47
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Moussa Diaby
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
88.
22:47
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Éric Dina-Ebimbe
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
88.
22:46
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Daichi Kamada
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
88.
22:46
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Lucas Alario
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
88.
22:46
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Randal Kolo Muani
Liverpool FC Ajax Amsterdam
85.
22:46
Firmino setzt Milner in Szene, der es von linker Position nahe der Grundlinie und demnach aus sehr spitzem Winkel einfach mal mit einem Schuss aufs lange Eck versucht. Pasveer pariert toll und lenkt den Ball auch an dem einschussbereiten Luis Díaz vorbei. Dicke Gelegenheit!
FC Porto FC Brügge
86.
22:46
Brugge spielt das jetzt traumhaft aus. Als wären die Gegenspieler Hütchen im Training spielen die Gäste die Porto-Abwehr schwindelig. Über Yaremchuk und Vanaken kommt der Ball zu Onyedika, der aus 15 Metern halblinker Position an den Pfosten schlenzt. Porto hat unfassbares Glück, sich nicht noch den vierten Treffer zu fangen.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
87.
22:45
Routinier Rode legt sich den Ball vor dem Strafraum von OM zurecht und will zum Fernschuss ausholen. Der Frankfurter wird noch abgeblockt und Marseille ist wieder am Ball.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
87.
22:45
Tooor für Bayer Leverkusen, 2:0 durch Moussa Diaby
Leverkusen spielt den perfekten Konter. Schick erobert in der eigenen Hälfte den Ball. Dann spielt Andrich auf Hudson-Odoi, der einen Gegenspieler aussteigen lässt und dann wieder Frimpong auf rechts schickt. Frimpong spielt mit dem ersten Kontakt einen perfekten Querpass auf den zweiten Pfosten. Dort steht Diaby frei und schießt den Ball flach mit links ins Tor. Ein wunderschöner Angriff.
Bayern München FC Barcelona
87.
22:45
Ferrán Torres zieht nach einem Dribbling Fatis aus mittigen 14 Metern mit rechts ab. Der noch von Upamecano berührte Schuss kullert gut einen halben Meter links am Ziel vorbei. Die fällige Ecke bekommt das Heimteam souverän geklärt.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
86.
22:45
Die Einwechslung von Frimpong hat sich bezahlt gemacht. Atlético kommt mit der unheimlichen Geschwindigkeit des Niederländers überhaupt nicht zurecht.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
85.
22:44
Nach den zwei Topchancen für die Hessen bleibt es beim 0:1 und OM damit weiter im Spiel! Die Franzosen gehen nochmal mit Hoffnung in die letzten Minuten. Währenddessen gehen auf den Tribünen pausenlos Böller und Raketen los - unglaublich.
Bayern München FC Barcelona
86.
22:44
Trotz der Führung kommen die Roten nur auf eine Ballbesitzquote von 47 %. Wären die Katalanen vor der Pause ähnlich effizient gewesen wie die Hausherren nach dem Seitenwechsel, hätte die Partie auch andersherum ausgehen können.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
83.
22:44
Toller Angriff: Firmino spielt halbhoch zu Salah, der in Kurzpassspiel weiterleitet zu Neuzugang Darwin Núñez. Der taucht halblinks frei auf, sein Rechtsschuss fliegt links am Gehäuse vorbei.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
82.
22:43
Einwechslung bei Olympique Marseille: Issa Kabore
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
82.
22:42
Auswechslung bei Olympique Marseille: Valentin Rongier
Liverpool FC Ajax Amsterdam
81.
22:42
Es geht in die Schlussphase! Die Reds erhöhen die Schlagzahl nochmal...
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
84.
22:42
Tooor für Bayer Leverkusen, 1:0 durch Robert Andrich
Das erlösende 1:0 für die Werkself! Frimpong spielt an der rechten Außenlinie einen Doppelpass mit Hudson-Odoi, der ihn per Lupfer auf die Reise schickt. Hermoso kommt überhaupt nicht hinterher. Frimpong macht einen Haken und legt den Ball dann in den Rückraum. Dort steht Andrich völlig frei und schießt den Ball überlegt mit der rechten Innenseite neben den linken Pfosten.
FC Porto FC Brügge
83.
22:42
Auf der rechten Seite dribbelt Gonçalo Borges an Eduard Sobol vorbei und schießt aus 20 Metern stramm aufs kurze Eck. Simon Mignolet, der wohl mit einer Flanke gerechnet hat, wirkt überrascht, aber kann den Schuss im letzten Moment entschärfen.
Bayern München FC Barcelona
84.
22:41
Die Süddeutschen scheinen den Vorsprung vergleichsweise locker bis zum Schlusspfiff verwalten zu können. Sie stehen vor einem ganz wichtigen Sieg, der die drei jüngsten Unentschieden in der Bundesliga vergessen machen dürfte.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
83.
22:41
Frimpong geht auf rechts mit einem sehr guten Antritt zur Grundlinie. Dann legt er den Ball aber blind in die Mitte. Felipe kann ohne Probleme klären. Da muss der Flügelspieler einen besseren Pass spielen.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
80.
22:41
Einwechslung bei AFC Ajax: Florian Grillitsch
Liverpool FC Ajax Amsterdam
80.
22:41
Auswechslung bei AFC Ajax: Kenneth Taylor
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
82.
22:41
Gelbe Karte für Cengiz Ünder (Olympique Marseille)
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
82.
22:40
Nächste Chance für die Hessen! Die SGE schnuppert in Marseille immer mehr an der Vorentscheidung. Wieder ist Kamada involviert und haut die Kugel nun aus zehn Metern von der linken Seite gegen die Fäuse von Pau López.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
80.
22:40
van Dijks Kopfball nach Ecke von der rechten Seite wird geblockt. Calvin Bassey hat den Ball ins Gesicht bekommen und ist danach direkt zu Boden gegangen.
Bayern München FC Barcelona
81.
22:39
Julian Nagelsmann verschafft Musiala und Sané den verdienten Einzelapplaus. Die Neuzugänge Tel und Gravenberch dürfen noch ein paar Einsatzminuten in der Champions League einsammeln.
FC Porto FC Brügge
80.
22:39
Nach einer Wendell-Flanke von der linken Seite kommt Danny Loader vor Brandon Mechele zum Kopfball und zwingt Simon Mignolet aus fünf Metern zu einem klasse Reflex. Brugge lauert in der Schlussphase vorwiegend auf Konter.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
79.
22:39
Bergwijns geschnibbelter Mix aus Schuss und Flanke segelt mit geringem Tempo Richtung langes Eck, ein paar Meter vor diesem fischt Alisson den Ball aber aus der Luft.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
80.
22:38
Die Druckphase von Leverkusen ist zu Ende. Das Spiel ist mit Anbruch der letzten zehn Minuten wieder völlig ausgeglichen.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
77.
22:38
Thiago probiert es aus der zweiten Reihe und visiert mit seinem Schlenzschuss das lange Eck an, tatsächlich segelt der Ball aber ziemlich genau in die Fänge von Pasveer.
Bayern München FC Barcelona
80.
22:38
Einwechslung bei FC Barcelona: Franck Kessié
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
81.
22:38
VAR-Entscheidung: Das Tor durch D. Kamada (Eintracht Frankfurt) wird nicht gegeben, Spielstand: 0:1
Zentimeter fehlen Eintracht zum 0:2! Kamada ist nach einem langen Pass von Kolo Muani schon im Mittelkreis frei durch und versenkt den Ball danach im Sechzehner eiskalt im linken Eck. Bei der Ballannahme zuvor steht der Japaner allerdings hauchzart im Abseits, sodass der Treffer doch wieder aberkannt wird!
Bayern München FC Barcelona
80.
22:38
Auswechslung bei FC Barcelona: Busquets
Bayern München FC Barcelona
80.
22:38
Einwechslung bei FC Barcelona: Ansu Fati
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
79.
22:38
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Rafael Borré
Bayern München FC Barcelona
80.
22:38
Auswechslung bei FC Barcelona: Ousmane Dembélé
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
79.
22:37
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Jesper Lindstrøm
Bayern München FC Barcelona
80.
22:37
Einwechslung bei Bayern München: Ryan Gravenberch
Bayern München FC Barcelona
80.
22:37
Auswechslung bei Bayern München: Jamal Musiala
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
79.
22:37
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Timothy Chandler
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
79.
22:37
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Kristijan Jakić
Bayern München FC Barcelona
80.
22:37
Einwechslung bei Bayern München: Mathys Tel
Bayern München FC Barcelona
80.
22:37
Auswechslung bei Bayern München: Leroy Sané
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
78.
22:37
Momentan kann die Eintracht das Spiel wieder etwas mehr beruhigen. Glasner reagiert gleich mit einem Doppewechsel.
Bayern München FC Barcelona
79.
22:36
... Lewandowski will den Ball aus gut 19 Metern per rechtem Innenrist in den rechten Winkel schlenzen. Seine Ausführung ist allerding szu niedrig angesetzt und bleibt in der roten Mauer hängen.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
78.
22:36
Griezman schießt den fälligen Freistoß aus 25 Metern halbrechter Position in die Mauer.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
75.
22:36
...Sekunden später gibt es dennoch die Großchance für die Niederländer! Bei einer Hereingabe von der rechten Seite steht Daley Blind am zweiten Pfosten zu frei und hat zu viel Zeit, den Kopfball Richtung langes Eck zu zielen. Dieses verfehlt er nur um wenige Zentimeter.
Bayern München FC Barcelona
78.
22:35
Nach Hernández' Foul an Lewandowski bekommt Barcelona einen Freistoß unweit der mittigen Strafraumkante zugesprochen...
FC Porto FC Brügge
77.
22:35
Gelbe Karte für David Carmo (FC Porto)
Für ein rüdes Foulspiel im Mittelfeld an Antonio Nusa wird nun auch der erste Porto-Akteur verwarnt.
FC Porto FC Brügge
77.
22:35
Portos Trainer Sérgio Conceição hat nun sein Wechselkontingent ausgeschöpft. Einen spürbaren Effekt hatte bisher aber keiner seiner Wechsel.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
75.
22:35
Taylor spielt den Steilpass auf Kudus zu spät...
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
76.
22:35
Gelbe Karte für Robert Andrich (Bayer Leverkusen)
Correa steckt im Konter rechts in den Strafraum auf Cunha durch. Hincapié kann klären. Aber Andrich haut Correa nach dem Pass per Grätsche um und sieht dafür völlig zu Recht die Gelbe Karte.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
74.
22:34
Wieder Matip! Nach Alexander-Arnold-Eckstoß bekommt der Ex-Schalker die Birne hinter den Ball und dieses Mal auch mehr Druck, erneut steigt das Spielgerät aber zu hoch.
Bayern München FC Barcelona
77.
22:34
Joker Ferrán Torres rennt nach einem Doppelpass mit Pedri auf halblinks mit Tempo auf die letzte gegnerische Linie zu. Aus dieser ist Goretzka jedoch rechtzeitig herausgerückt und trennt den Spanier an der Sechzehnerkante vom Ball.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
75.
22:34
Kontern mit Kolo Muani! Der Torjäger der Hessen nimmt einen perfekten Steilpass von Kamada mit und ballert aus elf Metern aus freier Position in die kurze Ecke. OM-Schlussmann Pau López reagiert stark und verhindert die Vorentscheidung!
FC Porto FC Brügge
76.
22:34
Einwechslung bei FC Porto: Wendell
FC Porto FC Brügge
76.
22:34
Auswechslung bei FC Porto: Zaidu Sanusi
FC Porto FC Brügge
75.
22:33
Einwechslung bei Club Brugge KV: Eduard Sobol
FC Porto FC Brügge
75.
22:33
Auswechslung bei Club Brugge KV: Bjorn Meijer
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
75.
22:33
Leverkusen hat jetzt eindeutig die Spielkontrolle übernommen. Die Hausherren drücken auf das 1:0.
FC Porto FC Brügge
75.
22:33
Einwechslung bei Club Brugge KV: Antonio Nusa
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
73.
22:33
Die Schlussphase wird knifflig! Olympique ist weiter im Ballbesitz und reiht sich mit allen Offenivkräften vor dem Strafraum der Hessen auf. Was macht Eintracht?
FC Porto FC Brügge
75.
22:33
Auswechslung bei Club Brugge KV: Ferrán Jutglà
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
73.
22:32
Einwechslung bei Atlético Madrid: Ángel Correa
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
73.
22:32
Auswechslung bei Atlético Madrid: João Félix
Liverpool FC Ajax Amsterdam
71.
22:32
Kudus wird rechts mit einem tiefen Pass bedient, steht dabei aber in Abseitsposition. Sein Schuss aus spitzem Winkel wird von Alisson pariert, was schon hinfällig ist.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
73.
22:32
Einwechslung bei Atlético Madrid: Matheus Cunha
FC Porto FC Brügge
73.
22:32
Kamal Sowah hat auf der rechten Seite in einer Konterszene viel Platz, verschleppt das Spiel aber und Porto kann nachrücken. Die folgende Flanke vom überlaufenden Denis Odoi kann Diogo Costa problemlos abfangen.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
73.
22:32
Auswechslung bei Atlético Madrid: Álvaro Morata
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
72.
22:31
Schon wieder trifft Bayer das Aluminium! Bei der Ecke von der linken Seite läuft Kossounou am ersten Pfosten ein und bringt den Ball mit dem Rücken aufs Tor. Der Abschluss geht gegen den linken Außenpfosten.
Bayern München FC Barcelona
74.
22:31
Gelbe Karte für Joshua Kimmich (Bayern München)
Kimmich bremst de Jong im Mittelkreis mit einem Trikotzupfer aus. Schiedsrichter Makkelie aus den Niederlanden ahndet das Vergehen mit einer Gelben Karte.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
71.
22:31
Eintracht-Trainer Glasner reagiert auf den Druck der Franzosen und bringt Rode für Götze als beruhigendes Element für das Mittelfeld.
Bayern München FC Barcelona
73.
22:30
Barcelona baut seine Ballbesitzanteile in dieser Phase wieder aus und ist nur eine gelungene Offensivaktion davon entfernt, dass es in der Allianz-Arena richtig heiße Schlussminuten gibt. Ihnen droht die fünfte Pflichtspielpleite gegen die Bayern in Serie.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
71.
22:30
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Sebastian Rode
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
72.
22:30
Im Nachgang der Ecke kommt es zu einem Abschluss von Schick von der Strafraumgrenze. Der Ball wird erneut zur Ecke abgefälscht.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
71.
22:30
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Mario Götze
Liverpool FC Ajax Amsterdam
69.
22:30
Obwohl es in den letzten Minuten keine große Chance gab: Liverpool wird aktiver und drängt etwas mehr auf den Treffer zum 2:1.
FC Porto FC Brügge
71.
22:29
Auswechslung bei Club Brugge KV: Andreas Skov Olsen
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
70.
22:29
Schick hat die große Chance zum 1:0. Der Stürmer setzt zweimal gut im Atlético-Strafraum nach und erobert dadurch den Ball. Dann geht er am Torwart vorbei und muss den Ball nur noch einschieben. Aber Felipe kommt mit einem starken Tackling dazwischen und klärt zur Ecke.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
68.
22:29
Rensch muss leicht angeschlagen herunter humpeln.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
71.
22:29
OM verpasst Großchance! Ünder narrt die SGE-Abwehr und rennt den Hessen auf der rechten Strafraum-Seite chancenlos davon. Nach einem Querpass hat Suárez in der Mitte freie Schussbahn und trifft den Ball nicht. Glück für die Adler!
Liverpool FC Ajax Amsterdam
68.
22:29
Einwechslung bei AFC Ajax: Jorge Sánchez
FC Porto FC Brügge
71.
22:28
Einwechslung bei Club Brugge KV: Roman Yaremchuk
Liverpool FC Ajax Amsterdam
68.
22:28
Auswechslung bei AFC Ajax: Devyne Rensch
Liverpool FC Ajax Amsterdam
67.
22:28
Joel Matip bekommt hinter seinen Kopfball aus recht weiter Distanz nicht genug Druck, daher fliegt der Ball recht hoch über den gegnerischen Kasten.
FC Porto FC Brügge
69.
22:28
In aussichtsreicher Position wird Porto ein Freistoß zugesprochen, nachdem Dedryck Boyata seinen Gegenspieler Danny Loader gefoult hat. Der belgische Innenverteidiger hat sich bei der Aktion selbst verletzt und muss behandelt werden. Aus dem Freistoß entsteht keine gefährliche Szene und Boyata kann weiterspielen.
Bayern München FC Barcelona
70.
22:28
Einwechslung bei FC Barcelona: Eric García
Bayern München FC Barcelona
70.
22:27
Auswechslung bei FC Barcelona: Andreas Christensen
Liverpool FC Ajax Amsterdam
66.
22:27
Einwechslung bei Liverpool FC: Darwin Núñez
Bayern München FC Barcelona
70.
22:27
Der erneut glücklose Mané verabschiedet sich in den vorzeitigen Feierabend. Gnabry ist Nagelsmann dritter Einwechselspieler.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
69.
22:27
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Jeremie Frimpong
Liverpool FC Ajax Amsterdam
66.
22:27
Auswechslung bei Liverpool FC: Diogo Jota
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
69.
22:27
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Adam Hložek
Liverpool FC Ajax Amsterdam
66.
22:27
Einwechslung bei Liverpool FC: Roberto Firmino
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
68.
22:27
De Paul probiert es mit einem schönen Schlenzer von der linken Strafraumecke. Der Schuss hat aber nicht genug Druck. So kann Hrádecký den Ball über die Latte lenken. Die folgende Ecke wird vom Torwart abgefangen.
Bayern München FC Barcelona
70.
22:27
Einwechslung bei Bayern München: Serge Gnabry
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
69.
22:27
Kann Eintracht dem Druck standhalten? Die gewagen Wechsel von Coach Tudor zahlen sich bei OM aus. Die Hausherren sind jetzt viel temporeicher unterwegs und schieben nochmal an!
Liverpool FC Ajax Amsterdam
66.
22:26
Auswechslung bei Liverpool FC: Harvey Elliott
Bayern München FC Barcelona
70.
22:26
Auswechslung bei Bayern München: Sadio Mané
Liverpool FC Ajax Amsterdam
66.
22:26
Luis Díaz bricht nach einem weiten Diagonalpass von Alexander-Arnold an die linke Grundlinie durch, im Zentrum blockt Jurriën Timber aber stark.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
67.
22:26
Seit den Wechseln ist Atlético sichtlich engagierter. Besonders Griezman fordert viele Bälle und reißt das Spielgeschehen an sich.
Bayern München FC Barcelona
69.
22:25
Der durch Davies in Szene gesetzte Goretzka nimmt aus zentralen 19 Metern mit dem rechten Fuß Maß. Der grätschende Christensen verhindert, dass der scharfe Ball auf den Gästekasten fliegt.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
67.
22:25
Olympique Marseille wird stärker! Nach einer schnellen Seitenverlagerung holt Rongier von halbrechts zum Schuss aus und prüft Trapp mit einem harten Schuss in die Mitte. Der SGE-Keeper ist zur Stelle und pariert im hohen Fünfer mit einer Fußabwehr.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
65.
22:25
Thiago klärt einen Flankenlauf von Rensch, der in einem Querpass vor das Tor hätte enden sollen.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
64.
22:24
Mo Salah wird von Fabinho mit einem Heber tief geschickt, steht dabei jedoch im Abseits. Seine Mitnahme wird vom herausgeeilten Pasveer in die Füße von Elliott geklärt, der den Ball aus rechter Position sowieso ins Außennetz jagt.
FC Porto FC Brügge
66.
22:24
Carl Hoefkens nimmt den jungen Innenverteidiger Abakar Sylla vom Platz, der zwar ein starkes Spiel gemacht hat, aber in den letzten Minuten stark gefährdet war mit Gelb-Rot vom Platz zu fliegen. Ihn ersetzt Ex-Hertha-Kicker Dedryck Boyata.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
66.
22:24
João Félix zieht nach einem Zuspiel von Griezman von der Strafraumgrenze ab. Der Flachschuss geht gut einen Meter rechts am Tor vorbei.
Bayern München FC Barcelona
67.
22:24
Barcelona ist weit davon entfernt, den Glauben an eine Aufholjagd aufzugeben. Der durch de Jong auf die tiefe rechte Strafraumseite geschickte Lewandowski schießt aus spitzem Winkel und elf Metern auf die kurze Ecke. Neuer packt sicher zu.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
65.
22:23
Nächster Wechsel bei OM, jetzt spielt auch der Ex-Herthaner Guendouzi.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
63.
22:23
Eine flache Tsimikas-Flanke wird im Zentrum kurz vor Diogo Jota entschärft.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
65.
22:23
Einwechslung bei Olympique Marseille: Mattéo Guendouzi
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
65.
22:23
Auswechslung bei Olympique Marseille: Eric Bailly
FC Porto FC Brügge
65.
22:23
Einwechslung bei Club Brugge KV: Dedryck Boyata
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
63.
22:23
Hui, da fehlt nicht viel! Kolo Muani lauert mal wieder einen tödlichen Srteilpass und bricht fast gegen Marseilles letzten Verteidiger Bailly durch.
FC Porto FC Brügge
65.
22:23
Auswechslung bei Club Brugge KV: Abakar Sylla
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
64.
22:22
Simeone wechselt offensiv. Mit Carrasco für Reinildo kommt der offensivere Außenverteidiger zum Zug. Außerdem kommt Griezman ins zentrale Mittelfeld und Marcos Llorente geht auf die rechte Außenbahn. Die Gäste wollen offenbar die drei Punkte.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
62.
22:22
Gelbe Karte für Joel Matip (Liverpool FC)
Matip fährt in der Rückwärtsbewegung das Bein gegen einen aufdrehenden Gegenspieler aus und sieht den gelben Karton.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
61.
22:22
Die Wechsel zeigen Wirkung! Nur Sekunden nach dem genervte Abgang der Stars leietet Joker Ünder direkt einen Torschuss von Clauss ein. Trapp fängt den ungefährlichen Schuss von halbrechts sicher ab.
FC Porto FC Brügge
62.
22:21
Porto-Coach Sérgio Conceição bringt erneut zwei frische Kräfte. Viel bleibt dem Übungsleiter auch nicht übrig. Sein Team wirkt immer noch zu ungefährlich, obwohl Porto jetzt mehr Spielanteile hat.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
62.
22:21
Einwechslung bei Atlético Madrid: Antoine Griezmann
Bayern München FC Barcelona
64.
22:21
Pedri mit der Riesenchance zum Anschlusstor! Nach einem wahnsinnigen Dribbling sowie einem Doppelpass mit Lewandowski taucht der 19-Jährige frei vor Neuer auf, den er aus sieben metern mit einem Lupfer auch überwindet. Der Ball fliegt aber gegen den linken Außenpfosten.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
62.
22:21
Auswechslung bei Atlético Madrid: Nahuel Molina
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
62.
22:20
Einwechslung bei Atlético Madrid: Yannick Carrasco
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
60.
22:20
OM-Trainer Tudor greift nach einer Stunde knallhart durch und nimmt seine Stars vom Platz: Gerson, Payet und auch Sánchez werden ausgewechselt und von Hartit, Ünder und Suárez ersetzt. Die Fans quittieren den Dreifachwechsel mit lautstarken Pfiffen.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
60.
22:20
Der Freistoß wird kurz ausgeführt, Thiago chippt die Kugel zum seitlich stehenden van Dijk, der den Ball Richtung rechter Pfosten nickt. Dort fehlt Salah ein Schritt zum Leder.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
62.
22:20
Auswechslung bei Atlético Madrid: Reinildo
FC Porto FC Brügge
61.
22:20
Einwechslung bei FC Porto: Gabriel Veron
FC Porto FC Brügge
61.
22:19
Auswechslung bei FC Porto: Galeno
Bayern München FC Barcelona
63.
22:19
Musiala mit der nächsten Möglichkeit! Der Youngster marschiert durch den halbrechten Offensivraum, zieht nach innen und schießt aus 15 Metern in Richtung flacher rechter Ecke. Der Ball rauscht nicht weit am Aluminium vorbei.
FC Porto FC Brügge
61.
22:19
Einwechslung bei FC Porto: Gonçalo Borges
FC Porto FC Brügge
61.
22:19
Auswechslung bei FC Porto: Otávio
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
60.
22:19
Einwechslung bei Olympique Marseille: Luis Suárez
Liverpool FC Ajax Amsterdam
59.
22:19
Gelbe Karte für Edson Álvarez (AFC Ajax)
Álvarez sieht nach einem harten Einsteigen gegen Diogo Jota die erste Gelbe Karte der Partie.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
58.
22:19
Ajax macht das in dieser Phase gut und lässt die Kugel mal etwas in den eigenen Reihen zirkulieren. Gegen die hoch pressenden Liverpooler versuchen sie stets hinten heraus zu spielen.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
60.
22:19
Auswechslung bei Olympique Marseille: Alexis Sánchez
Bayern München FC Barcelona
61.
22:18
Einwechslung bei FC Barcelona: Ferrán Torres
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
60.
22:18
Einwechslung bei Olympique Marseille: Cengiz Ünder
Bayern München FC Barcelona
61.
22:18
Auswechslung bei FC Barcelona: Raphinha
FC Porto FC Brügge
59.
22:18
Aus 25 Metern prüft Pepê jetzt einmal Simon Mignolet, der mit dessen Flachschuss keine Probleme hat, weil der Ball viel zu mittig in Richtung des Kastens fliegt.
Bayern München FC Barcelona
61.
22:18
Einwechslung bei FC Barcelona: Frenkie de Jong
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
60.
22:18
Auswechslung bei Olympique Marseille: Dimitri Payet
Bayern München FC Barcelona
61.
22:18
Auswechslung bei FC Barcelona: Gavi
Bayern München FC Barcelona
60.
22:18
Die Nagelsmann-Auswahl lässt nicht nach, holt die Zuschauer mit vielen temporeichen Kombinationen fast durchgängig von den Sitzen. Sie drängt auf den dritten Treffer, der wohl die Entscheidung im Kampf um die Punkte wäre.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
56.
22:17
Wie schon in Halbzeit eins ist es nach Anstoß temporeich losgegangen, danach ist das Spielgeschehen jeweils etwas ärmer an Geschwindigkeit geworden.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
59.
22:17
Einwechslung bei Olympique Marseille: Amine Harit
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
58.
22:17
Hudson-Odoi steckt links im Strafraum auf Schick durch. Der Stürmer dreht ab und spielt den Ball an die Strafraumkante auf Demirbay, der direkt mit links abziehen könnte. Stattdessen macht er noch einen Haken. Er schießt mit rechts und trifft nur einen Verteidiger.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
59.
22:17
Auswechslung bei Olympique Marseille: Gerson
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
58.
22:16
Bei OM geht indes nicht viel. Ein Beispiel: Gerson stoppt nach einem Vorstoß kurz vor der Eckfahne ab und will auf den Ball treten. Der Brasilianer trickst sich selbst aus und lässt den Ball ins Toraus gleiten.
Bayern München FC Barcelona
57.
22:15
Durch diesen aus Heimsicht perfekten Wiederbeginn hat Barcelona nun eine echte Herkules-Aufgabe vor der Brust, soll die erste Pflichtspielniederlage in der laufenden Saison noch verhindert werden. Im Oktober geht es für die Katalanen zunächst zweimal gegen Inter Mailand.
FC Porto FC Brügge
57.
22:15
Trotz der 3:0-Führung stellt sich Brugge keineswegs hinten rein. Die Belgier spielen weiter munter mit und machen es Porto überhaupt nicht einfach zurück ins Spiel zu finden.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
57.
22:15
Wieder stürmt Eintracht! Knauff erreicht einen Steilpass auf dem linken Flügel und rennt bis vor den linken Pfosten. Beim darauffolgenden Querpass ins Zentrum fehlt dem Frankfurter aber die Präzision.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
54.
22:15
Nach einem weiten und hohen Pass in den Lauf von Alexander-Arnold legt der Rechtsverteidiger mit der Hacke zurück auf Mo Salah, der wiederum herüberschiebt zu Elliott. Aus halbrechten 24 Metern ist der Abschluss des Engländers zu zentral.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
56.
22:14
Atlético hat Ecke von der linken Seite. De Paul bringt den Ball in die Mitte. Am zweiten Pfosten kommt beinahe João Félix an die Kugel, aber Hincapié kann klären.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
56.
22:14
So kann es für die Eintracht weitergehen! Die Hessen halten die Offensive der Franzosen klein und erspielen sich sogar selbst die gefährlicheren Torchancen.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
55.
22:13
Lattenknaller! Lindstrøm wird heute zum Torjäger und macht jetzt fast seinen Doppelpack. Der Däne nimmt eine scharfe Hereingabe von rechts volley und donnert den Ball oben links gegen das Gebälk. OM-Keeper Pau López ist noch mit den Fingerspitzen dran und rettet zur Ecke.
FC Porto FC Brügge
54.
22:12
Gelbe Karte für Abakar Sylla (Club Brugge KV)
An der rechten Ecke des Strafraumes bringt Abakar Sylla Toni Martínez durch wiederholtes Halten an dessen Hose zu Fall. Es gibt Gelb und Freistoß für Porto.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
51.
22:12
Tsimikas findet mit seiner Freistoß-Flanke im Zentrum van Dijk, für den die Hereingabe leicht zu hoch ist. So köpft der niederländische Innenverteidiger gegen einige seiner Landsmänner den Ball deutlich über die Latte.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
53.
22:12
João Félix spielt rechts im Strafraum per Lupfer auf Marcos Llorente. Der Spanier bringt von der Grundlinie eine hohe Hereingabe vor das Tor, aber Hrádecký fängt den Ball.
Bayern München FC Barcelona
54.
22:11
Tooor für Bayern München, 2:0 durch Leroy Sané
Die Süddeutschen legen das zweite Tor schnell nach! Musiala treibt den Ball im halbrechten Offensivkorridor temporeich nach vorne und gibt ab zu Sané, der durch das gegnerische Abwehrzentrum wie durch Slalomstangen dribbelt. Er schiebt den Ball aus 14 Metern am herauslaufenden ter Stegen vorbei. Er kullert unaufhaltsam in die linke Ecke.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
54.
22:11
Wohl auch bedingt durch die lange Unterbrechung eben, bleibt eine Druckphase von Olympique erstmal aus. Die Eintracht ist in den Zweikämpfen weiterhin griffig und verteidigt die knappe Führung bislang souverän.
Bayern München FC Barcelona
53.
22:11
"Ein Schuss, ein Tor, die Bayern", skandieren die Heimfans und bejubeln mit dem Treffer nicht nur die Führung in dieser Partie, sondern auch Rang eins in der Gruppe C. Der deutsche Rekordmeister würde das Tor zum Achtelfinale mit einem Sieg heute schon weit aufstoßen.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
49.
22:11
Es waren die bis dato einzigen nennenswerten Vorstöße auf beiden Seiten, nun hat sich das Spielgeschehen etwas beruhigt.
FC Porto FC Brügge
52.
22:10
Tooor für Club Brugge KV, 0:3 durch Andreas Skov Olsen
Auf der linken Seite lässt Bjorn Meijer Pepê stehen, als wäre es das Einfachste der Welt und flankt scharf und flach ins Zentrum. In der Mitte verpasst Casper Nielsen, aber auf der rechten Seite steht Andreas Skov Olsen völlig frei und schiebt aus zehn Metern wuchtig ein.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
51.
22:09
Etwas zu stürmisch: Kolo Muani tanzt auf der rechten Torauslinie leichtfüßig Bailly aus, trifft den OM-Verteidiger dabei aber auch mit de Hand im Gesicht. Der Referee pfeift ab.
FC Porto FC Brügge
50.
22:09
Die nächste Ecke von Stephen Eustáquio bleibt weitestgehend ungefährlich. Nur durch eine Unsicherheit in der Gäste-Abwehr kommt Zaidu Sanusi per Fernschuss aus 20 Metern zum Abschluss, der das Tor von Simon Mignolet aber weit verfehlt.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
50.
22:09
Kurz nach der Doppelchance hat Demirbay nochmal eine Kopfballgelegenheit. Sein Abschluss ist aber kein Problem für Grbić, der den Ball festhält.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
49.
22:08
Leverkusen mit Doppel-Alu-Pech! Diaby steckt im Konter auf Schick durch, der zentral in den Strafraum geht und aus zwölf Metern abzieht. Sein Schuss fliegt gegen die Latte. Von dort springt der Ball auf den Kopf von Hložek, der eigentlich nur einköpfen muss. Er legt den Ball aber gegen den linken Pfosten, von wo die Kugel ins Toraus geht.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
47.
22:08
Und die zweiten 45 Minuten beginnen gleich mit zwei interessanten Strafraumaktionen auf beiden Seiten: Kudus geht nach einem Zweikampf mit dem nach hinten mitarbeitenden Mo Salah zu leicht zu Boden und will nach einem harmlosen Kontakt einen Elfmeter haben. Auf der anderen Seite wird der Konter gefahren, Diogo Jotas Abschluss von knapp innerhalb des Strafraums ist aber zu zentral platziert.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
49.
22:08
Erst nach rund vier Minuten geht die Partie weiter. Ndicka wird noch draußen weiterbehandelt, kann aber wohl gleich weiterspielen.
Bayern München FC Barcelona
51.
22:08
Tooor für Bayern München, 1:0 durch Lucas Hernández
Eine Ecke lässt die Roten jubeln! Kimmich zirkelt den Ball von der rechten Fahne mit viel Effet direkt vor den Kasten. Hernández hat sich von seinem Gegenspieler gelöst und vollendet vor dem auf seiner Linie klebenden Keeper ter Stegen mit der Stirn aus drei Metern in die lange Ecke.
Bayern München FC Barcelona
51.
22:07
Goretzka aus der Distanz! Nach einer flachen Rücklage Kimmichs packt der Joker aus zentralen einen harten Schuss mit dem rechten Spann aus, der für die halbhohe linke Ecke bestimmt ist. Ter Stegen lenkt den Ball um den Pfosten.
Bayern München FC Barcelona
50.
22:07
Während Xavi in der Pause auf personelle Umstellungen verzichtet hat, taucht Julian Nagelsmann im defensiven Mittelfeld. Er ersetzt Sabitzer durch Goretzka.
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
49.
22:06
Zu Beginn der 2. Halbzeit gibt es direkt eine längere Verletzungsunsterbrechung. Ndicka muss nach einem Luft-Zweikampf länger behandelt werden.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
47.
22:06
Atlético hat den ersten Abschluss der zweiten Halbzeit. Morata bringt von links eine lange Flanke in den Strafraum. Im Rückraum kommt Molina zum Abschluss. Er nimmt den Ball direkt volley. Sein Schuss geht aber nicht annährend aufs Tor und landet letztendlich wieder bei Morata, der im Abseits steht.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
46.
22:06
Weiter geht's! Hälfte zwei beginnt mit den gleichen 22 Akteuren, die auch schon in dem ersten Durchgang auf dem Platz standen.
Bayern München FC Barcelona
48.
22:06
Gelbe Karte für Busquets (FC Barcelona)
Der Routinier bringt Musiala unweit der Mittellinie unsanft zu Fall. Als erster Akteur der Katalanen handelt er sich eine Verwarnung ein.
Liverpool FC Ajax Amsterdam
46.
22:05
Anpfiff 2. Halbzeit
FC Porto FC Brügge
47.
22:05
Tooor für Club Brugge KV, 0:2 durch Kamal Sowah
In einer Kontersituation spielt Hans Vanaken im Zentrum Ferrán Jutglà an, der mittig vor dem Strafraum irgendwie den Ball gegen vier Gegenspieler behauptet und im Fallen das Leder zu Kamal Sowah spitzelt. Der Flügelspieler schaltet schnell, geht am nächsten Gegenspieler vorbei und schiebt aus zehn Metern zentraler Position mit seinem linken Fuß ein.
Bayern München FC Barcelona
47.
22:04
Der Gast beinahe mit dem Traumstart! Raphinha taucht im Zentrum direkt vor der gegnerischen Abwehrkette auf und packt einen wuchtigen Schuss mit dem linken Spann aus. Der Ball fliegt nur knapp an der rechten Stange vorbei.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
46.
22:04
Einwechslung bei Atlético Madrid: Rodrigo de Paul
FC Porto FC Brügge
46.
22:04
Der Ball rollt wieder im Estadio do Dragão. Porto wechselt doppelt. Brugge hingegen macht unverändert weiter.
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
46.
22:04
Auswechslung bei Atlético Madrid: Saúl
FC Porto FC Brügge
46.
22:03
Einwechslung bei FC Porto: Danny Loader
Bayer Leverkusen Atlético Madrid
46.
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
FC Porto FC Brügge
46.
22:03
Auswechslung bei FC Porto: João Mário
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
46.
22:03
In Südfrankreich laufen nun die zweiten 45 Minuten. Holt sich Eintracht den ersten Sieg in der Königsklasse?
FC Porto FC Brügge
46.
22:03
Einwechslung bei FC Porto: Toni Martínez
FC Porto FC Brügge
46.
22:03
Auswechslung bei FC Porto: Evanilson
FC Porto FC Brügge
46.
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
Olympique Marseille Eintracht Frankfurt
46.
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
Bayern München FC Barcelona
46.
22:02
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang in der Allianz-Arena! Gegen den mit Abstand stärksten Widersacher des bisherigen Saisonverlaufs hat der deutsche Rekordmeister große Mühe, seine spielerischen Stärken auf den Rasen zu bringen. Barcelona kommt defensiv ziemlich stabil daher und verzeichnet bislang ein deutliches Chancenübergewicht. Wird der Bundesligist durch ein verbessertes Kombinationsspiel nach dem Seitenwechsel aktiver?
Bayern München FC Barcelona
46.
22:02
Einwechslung bei Bayern München: Leon Goretzka
Bayern München